Archiv für November, 2011


SafeTIC AG: Einbruchssaison Winterzeit – jetzt für Sicherheit sorgen

SafeTIC AG: OYSECURE® schafft hohen Schutzlevel für Firmengebäude

Mannheim – Dezember 2011. Die Wintermonate rücken näher – und damit steigt das Risiko von Einbrüchen und Diebstählen. Die SafeTIC AG rät daher Unternehmen dazu, rechtzeitig aufzurüsten und mit modernen Alarm- und Überwachungsanlagen für alle Fälle vorzusorgen. Mit dem System OYSECURE® hat SafeTIC ein Präventionssystem entwickelt, das einen erstklassigen, flexiblen Schutz bei moderaten Anschaffungs- und Wartungskosten realisiert.

Die Winterzeit ist traditionell „Hochsaison“ für Einbrecher. Den Kriminellen verschaffen die kürzeren Tage Vorteile, denn zum einen lässt sich leichter auskundschaften, welche Gebäude unbewacht sind, zum anderen bietet die frühere Abenddämmerung mehr Gelegenheiten, unbeobachtet in entsprechende Räumlichkeiten „einzusteigen“. Und die Gefahrensituation verschärft sich von Jahr zu Jahr: Die offizielle Kriminalstatistik weist aus, dass Einbrüche in Wohnungen mittlerweile zu den häufigsten Delikten überhaupt zählen. Seit 2006 steigt zudem das Schadensvolumen an. Summiert man den Wert der 2010 bei Einbrüchen gestohlenen Güter mit den Beschädigungen an Türen, Fenstern und Gebäuden, ergibt sich ein Gesamtschaden von 460 Millionen Euro – ein Anstieg von rund 10 Prozent gegenüber 2009. Verschärfend wirkt sich die bei Einbruchsdelikten geringe polizeiliche Aufklärungsquote von nur 16 Prozent aus. Damit ist klar: Privathaushalte, vor allem aber auch Unternehmen sind heute mehr denn je auf eine effiziente Einbruchsprävention angewiesen.

Die SafeTIC AG führt mehrere moderne Systeme für die Einbruchsprävention im aktuellen Sortiment. Als besonders wirkungsvoll hat sich im Einsatz das Produkt OYSECURE® erwiesen, das eine komfortable und flexible Lösung für die Fernüberwachung sicherheitsrelevanter Räumlichkeiten schafft. Diese moderne Hochleistungsalarmanlage von SafeTIC ist direkt mit einer VdS-konformen Notrufzentrale der Klasse C verbunden, bei der alle auftretenden Stör- und Alarmfälle automatisch eingehen. Es erlaubt damit eine hocheffektive 24-Stunden-Überwachung von Gewerbe- und Bürogebäuden, die kostspieliges Sicherheitspersonal praktisch vollständig ersetzen kann.

Einer der entscheidenden Vorteile, die OYSECURE® gegenüber herkömmlichen Alarmanlagen bietet, ist die integrierte Vorprüfung. Erkennt das System einen sicherheitsrelevanten Vorfall, kann die Notrufzentrale eine Hör- und Sprechverbindung zur betreffenden Räumlichkeit und den darin befindlichen Personen herstellen und auf diese Weise einen eventuellen Fehlalarm verhindern. Darüber hinaus hat SafeTIC eine biometrische Erkennungstechnologie in das System integriert, was die Deaktivierung oder Manipulation der Überwachungsanlage durch Unbefugte wirksamer als eine codebasierte Lösung unterbindet. Ereignet sich ein Einbruch bzw. ein anderer kritischer Vorfall, während noch eigene Mitarbeiter anwesend sind, so können diese über einen „Panik“-Button jederzeit manuell einen Alarm über OYSECURE® auslösen.

Zugleich profitieren Unternehmen von der hohen Flexibilität, die SafeTIC mit OYSECURE® geschaffen hat. Für jede Sicherheitsanlage erstellt SafeTIC einen individualisierten Alarmplan, der den Sicherheitslevel maximiert und darüber hinaus den spezifischen Anforderungen vor Ort im Detail Rechnung trägt. Das System® OYSECURE ist mit seinen bis zu 14 Eingängen und zehn Ausgängen auch nachträglich erweiterbar und kann in kleinen Handwerksbetrieben ebenso zum Einsatz kommen wie in Büroetagen bzw. in besonders gefährdeten Produktions- oder Entwicklungsanlagen.

Die Installation und Inbetriebnahme von OYSECURE® erfolgt durch geschultes Fachpersonal meist innerhalb eines Tages. SafeTIC liefert OYSECURE® zudem inklusive einer Funktionsgarantie mit einer Frist von 60 Monaten aus und bietet begleitend umfassende Serviceleistungen.

Weitere Informationen zur SafeTIC AG, dem Fernüberwachungssystem OYSECURE® und modernen Sicherheitslösungen erhalten Sie im Internet unter www.safetic-ag-schutz-vor-einbruch.de.

Über die SafeTIC AG

Als einziges europäisches Unternehmen hat sich die SafeTIC AG auf Fingerabdruck- und Fingermorphologie-Erkennungssysteme spezialisiert. SafeTIC ist die europäische Nr. 1 im Bereich Unternehmenssicherheit – als Hersteller biometrischer Lesegeräte und Anbieter der europaweit meistinstallierten biometrischen Zugangskontrollen. Zudem ist SafeTIC Marktführer in den Bereichen Biometrie und Visio-Mobilität. Die SafeTIC AG ist in der gesamten Wertschöpfungskette von Sicherheitssystemen vertreten. Allein in Europa hat die SafeTic AG über 15.000 Kunden. Sitz der SafeTIC AG ist Mannheim.

Kontakt SafeTIC AG

SafeTIC AG
Jennifer Stahl


Floßwörthstraße 57
68199 Mannheim


Tel.: + 49 (0) 621 842 528 0
Fax: + 49 (0) 621 842 528 999


E-Mail: jennifer.stahl@safe-tic.de

Internet: http://www.safe-tic.de

http://www.safetic-ag-schutz-vor-einbruch.de


NÜRNBERGER Berufsunfähigkeitsversicherung: Die Arbeitskraft richtig absichern

Nürnberg – November 2011. Die Arbeitskraft ist das größte Kapital des Menschen. Ihr Verlust aufgrund von Berufsunfähigkeit kann jeden treffen. Von Berufsunfähigkeit betroffen zu sein bedeutet, durch Unfall, Krankheit, Körperverletzung oder Kräfteverfall nicht mehr in der Lage zu sein, seinen Beruf auszuüben. Arbeitnehmern steht von der gesetzlichen Rentenversicherung nur ein geringer Teil des letzten Nettoeinkommens zu – oder gar nichts. Und Selbstständige sind für den Fall der Berufsunfähigkeit gesetzlich nicht abgesichert, Freiberufliche müssen mit Einnahmeausfällen rechnen, Beamte und Angestellte des öffentlichen Dienstes mit Versorgungslücken.

Mit einer Berufsunfähigkeitsversicherung lässt sich die eigene Arbeitskraft wirksam absichern. Damit das Leben nicht zur Zitterpartie wird, bietet die NÜRNBERGER seit mehr als 125 Jahren Versicherungsschutz zur Absicherung der Arbeitskraft. Immer wieder hat sie innovative und richtungweisende Neuerungen auf den Markt gebracht. Die NÜRNBERGER Versicherung bietet heute verschiedenste Modelle im Bereich Berufsunfähigkeit an, die jeweils spezifischen Anforderungen gerecht werden.

Die Selbstständige Berufsunfähigkeitsversicherung (SBU) bietet eine Lösung für unterschiedliche Berufsgruppen. Mit der SBU der NÜRNBERGER Lebensversicherung AG erhält der Kunde zu einem sehr günstigen Beitrag den gewünschten Berufsunfähigkeitsschutz. Somit verringert sich der zu zahlende Beitrag deutlich. Alternativ können bei der SBU die Überschüsse auch zur Erhöhung der versicherten Rente verwendet werden. Insbesondere ist der Tarif geeignet für Kunden, die nicht an den Chancen des Kapitalmarktes teilnehmen möchten, denn die entstehenden Überschüsse werden bei dieser Berufsunfähigkeitsversicherung sofort mit dem Beitrag verrechnet.

Für noch mehr Sicherheit sorgt bei der Selbständigen Berufsunfähigkeitsversicherung die Comfort-Variante. Hier ist ein genereller Verzicht auf die so genannte „abstrakte Verweisung“ ebenso enthalten wie eine Wiedereingliederungshilfe nach Umschulung oder die Erhöhungsoption bei bestimmten Ereignissen (z. B. Heirat, Karrieresprung) ohne erneute Gesundheitsprüfung.

Beim Comfort-Tarif der SBU kann auch eine garantierte Rentensteigerung im Leistungsfall vereinbart werden. Sie sorgt für eine zusätzliche, von der Überschussbeteiligung unabhängige Steigerung der Rente für die Berufsunfähigkeit. Die Steigerungssätze können vom Kunden in 0,5-Prozent-Schritten von 0 bis 3 Prozent jährlich gewählt werden. Die garantierte Rentensteigerung ermöglicht im Fall der Berufsunfähigkeit einen Inflationsausgleich und bietet somit dem Kunden noch mehr Sicherheit.

Als Zusatzversicherung für die Berufsunfähigkeitsversicherung kann der NÜRNBERGER SchnellHilfe-Baustein abgeschlossen werden. Er leistet Unterstützung bei bestimmten schweren Erkrankungen, wie z. B. Herzinfarkt, Krebs oder Schlaganfall. Mit der vereinbarten Kapital- oder Rentenleistung hat der Kunde die Möglichkeit, sich nach der schweren Erkrankung Zeit zu nehmen, wieder gesund zu werden. Die SchnellHilfe der NÜRNBERGER Versicherung leistet nicht erst bei Berufsunfähigkeit, sondern bereits bei Eintreten der abgesicherten schweren Erkrankungen Unterstützung.

Die NÜRNBERGER Versicherung bietet ihren Kunden seit mehr als 125 Jahren erstklassigen Service, hervorragende Qualität und Kompetenz. Dies wird ihr immer wieder von unabhängigen, renommierten Rating-Agenturen bestätigt.

Weiterführende Informationen zur NÜRNBERGER Berufsunfähigkeitsversicherung erhalten Sie unter www.nuernberger-berufsunfaehigkeitsversicherung-informationen.de.

Über die NÜRNBERGER Versicherung
 
Die NÜRNBERGER Versicherungsgruppe gehört mit einem Umsatz von über 4,5 Mrd. EUR im Geschäftsjahr 2010 und bundesweit 28.000 Mitarbeitern im Außen- und Innendienst zur Spitzengruppe der deutschen Versicherer. Mit ihren innovativen Entwicklungen unter anderem im Bereich der Berufsunfähigkeitsversicherung hat sich die NÜRNBERGER Versicherungsgruppe einen ausgezeichneten Ruf im deutschen Versicherungsmarkt erworben. Die NÜRNBERGER Versicherungsgruppe ist großer Personen- und Sachversicherer sowie Partner mittelständischer Betriebe und berufsständischer Versorgungseinrichtungen. 
 
 
Kontakt
 
NÜRNBERGER Versicherungsgruppe
Öffentlichkeitsarbeit
Roland Schulz
 
Ostendstraße 100
90334 Nürnberg  
 
Tel. 0911 531-4593
Fax 0911 531-4593
 
Internet: www.nuernberger.de
E-Mail: presse@nuernberger.de

http://www.nuernberger-berufsunfaehigkeitsversicherung-informationen.de


Auer Witte Thiel: Renovierungslärm begründet nur in Einzelfällen Mietminderung

München – November 2011. Das Oberlandesgericht Braunschweig begrenzt in einem aktuellen Urteil die Gewährleistungspflichten des Vermieters. Mietminderungen seien nur dann zulässig, wenn die Beeinträchtigung die Mietsache unmittelbar betrifft und der Mieter bei Beginn des Mietverhältnisses nicht mit Störungen hat rechnen können. Die Rechtsanwälte Auer Witte Thiel berichten über das aktuelle Urteil (OLG Braunschweig, 1 U 68/10).

Mietkürzungen sind nur dann erlaubt, wenn die Einschränkungen die Mietsache direkt betreffen. Dies entschied das Oberlandesgericht Braunschweig im Oktober dieses Jahres und beendete damit einen seit mehreren Jahren währenden Rechtsstreit. Des Weiteren stellten die Richter fest, dass eventuelle Forderungen aus der Verletzung der Gewährleistungspflicht nur dann berechtigt sind, wenn mit der betreffenden Beeinträchtigung der Mietsache nicht bereits zum Zeitpunkt des Zustandekommens des Mietverhältnisses hat gerechnet werden können.

Ein Fall aus Göttingen liegt der aktuellen Entscheidung zugrunde. Der beklagte Mieter, ein Inhaber eines Gastronomiebetriebs, hatte die Mietzahlung reduziert und dies mit den 2009 begonnenen Bauarbeiten an der anliegenden Jakobikirche begründet, die für seinen Betrieb einen Umsatzverlust von 30 Prozent bedeutet hätten. Gegen die Mietminderung legte die Vermieterin Klage ein. Das Landgericht gab der Klage statt; die seitens des Beklagten gegen die Entscheidung gerichtete Berufung vor dem Oberlandesgericht Braunschweig scheiterte. Zur Begründung verwiesen die Richter des OLG darauf, dass eine Mietminderung nur dann zulässig sei, wenn die Störungen die Mietsache unmittelbar betreffen. Im vorliegenden Fall sei dies nicht der Fall, da der Mangel nicht der Mietsache selbst anhafte. Beeinträchtigungen des Gebrauchs der Mietsache durch mittelbar wirkende Ursachen wie etwa Bauarbeiten auf dem Nachbargrundstück seien zudem nur dann gewährleistungsrechtlich relevant, wenn die Möglichkeit einer derartigen Störung zu Vertragsbeginn nicht erkennbar gewesen sei. Bei Gebäuden mit älterer Bausubstanz müsse die Nachbarschaft aber grundsätzlich mit Beeinträchtigungen durch Renovierungstätigkeiten rechnen, stellte das OLG Braunschweig fest. Nur in Einzelfällen, wenn der gastronomische Betrieb unmöglich oder in erheblicher Weise eingeschränkt sei, könne das Gewährleistungsrecht zur Anwendung kommen. Dass dies der Fall sei, habe der Imbissbetreiber nicht hinreichend darlegen können, fassten die Richter in ihrer Begründung zusammen.

Die Rechtsanwälte Auer Witte Thiel werten das Urteil als wichtige Stärkung der Vermieterrechte. Auer Witte Thiel berichten monatlich über aktuelle Urteile im Mietrecht.

Weitere Informationen zum Thema Vermieterrechte, zu aktuellen Rechtsurteilen und den Leistungen von Auer Witte Thiel erhalten Sie unter www.auerwittethiel-mieturteil.de.

Über Auer Witte Thiel

Die Spezialisierung auf Schwerpunktbereiche und der Ausbau von Kernkompetenzen in bestimmten Fachbereichen sind im anwaltlichen Dienstleistungsbereich unverzichtbar. Auer Witte Thiel vertritt im Bereich Miet-, Immobilien- und Baurecht eine Vielzahl von Wohnungsbauunternehmen, Hausverwaltungen und Wohnungseigentumsgemeinschaften. Sitz der Kanzlei Auer Witte Thiel ist München.

Kontakt

Auer Witte Thiel Rechtsanwälte

Rechtsanwalt Tobias Steiner

Bayerstraße 27

80335 München

Telefon: 089.59 98 97 60

Telefax: 089.550 38 71

E-Mail: kontakt@auerwittethiel.de

Web: http://www.auerwittethiel.de

http://www.auerwittethiel-mieturteil.de


CARPEDIEM GmbH plant Beteiligungsfonds mit Kapitalgarantie

CARPEDIEM GmbH und CIS AG gewinnen Schweizer Bank für neues Fondskonzept

London/Seligenstadt, 24.11.2011. Die CARPEDIEM GmbH und die CIS Deutschland AG wollen ihre Fonds künftig mit einer Kapitalgarantie ausstatten. Nach Einschätzung von CARPEDIEM-Gründer Daniel Shahin werden die neuen Beteiligungsangebote damit zu den sichersten auf dem Markt zählen. Den Start für das neue Produktprojekt hat das Unternehmensduo auf 2012 festgesetzt. Laut Daniel Shahin konnten CIS und CARPEDIEM für ihr neues Vorhaben eine Schweizer Bank als Partner gewinnen.

Unglaublich, aber wahr – das soll die Überschrift des Projekts werden, das derzeit CARPEDIEM und die Fondsgesellschaft CIS entwickeln. Daniel Shahin, Geschäftsführer der CARPEDIEM Vertriebsgesellschaft mbH aus Seligenstadt und Vorstandsvorsitzender der CIS, plant, allen Anlegern der CIS-Fonds zukünftig eine werthaltige Kapitalgarantie für das eingezahlte Kapital inklusive einer jährlichen Rendite von 10 Prozent zu bieten.

Nach dieser Neuausrichtung könnte die laut gewordene Kritik an den von CARPEDIEM vermittelten „Risikoanlagen“ vorerst verstummen. Erst zuletzt warnte die Zeitschrift „Finanztest“ erneut vor möglichen Verlusten bei den risiko- und chancenreichen Anlagen aus dem Hause CIS. Medienangriffe dubioser Art dürften sich aber in Zukunft erledigt haben, fasst Daniel Shahin seine Erwartungen an das neue Anlagekonzept zusammen. Denn mehr Sicherheit, verbunden mit den speziellen Chancen eines Beteiligungsangebotes, lässt sich nach Meinung des CARPEDIEM-Gründers kaum realisieren. Hinzu komme, dass auch die zweistellige Rendite per Bankgarantie gesichert werden soll. Und das habe es in der deutschen Finanzwelt bisher nicht gegeben, zeigt sich der Vertriebsprofi aus Seligenstadt überzeugt.

Wann das Produkt auf den Markt kommt, will CARPEDIEM „zu gegebener Zeit“ mitteilen. Auf Nachfrage verkündet der Pressesprecher, dass man sich derzeit noch in der Planungsphase befinde; die Umsetzung sei für 2012 angedacht. Eine Schweizer Bank habe man für das Vorhaben als Partner gewinnen können, wodurch sich CARPEDIEM und CIS vom deutschen Kapitalmarkt unabhängiger machen wollten. Zudem hält Daniel Shahin offenbar Schweizer Banken für die verlässlicheren Partner.

Worin aber die Zielsetzung von CARPEDIEM und CIS im Einzelnen besteht, wird sich erst noch zeigen müssen. Zuletzt hatte man verlautbaren lassen, dass man den Kampf gegen die „Medienattacken“ nicht weiter fortsetzen wolle, vielmehr solle das Interesse der Anleger und des Vertriebs wieder im Vordergrund stehen. Die Ausganglage ist für die CARPEDIEM jedenfalls positiv, denn die Nachfrage nach Garantieprodukten mit sportlichen Renditen kann wohl als gesichert betrachtet werden. Doch warten wir ab, ob und wie Daniel Shahin seine Kritiker mit der neuen Produktidee verstummen lassen wird.

Kontakt

Jean-Paul Keller

JPK Market Watch Ltd.

101-103 New Oxford Street

WC1 London

United Kingdom

Tel.: 0800 2888 999

Fax: n/a

E-Mail: jpk.marketwatch@googlemail.com

Internet: n/a

Über Jean-Paul Keller

Der Online-Journalist und PR-Experte Jean-Paul Keller publiziert seit 2011 Reportagen und Kommentare zu Finanz- und Wirtschaftsthemen. Er ist Gründer und Geschäftsführer der JPK Market Watch Ltd. mit Sitz in London.


Online Marketing Solutions AG optimiert attraktiven Kunden aus dem Bereich KFZ-Zubehör

Online Marketing Solutions AG: SEO-Experten gewinnen neuen Referenzkunden

<strong>Eschborn, im November 2011: Die Online Marketing Solutions AG gewinnt mit KFZ Teile Kaufmann einen weiteren attraktiven Vertragspartner. Der erfolgreiche Online-Fachhandel für Autozubehör arbeitet bereits seit einigen Monaten mit den Experten für Suchmaschinenoptimierung (SEO) zusammen und steigert so kontinuierlich die eigene Sichtbarkeit im Web.</strong>

Das Leistungsportfolio der Online Marketing Solutions AG bietet auch kleinen und mittelständischen Unternehmen die passenden Produkte. Um den Online-Shop <a href=“http://www.kfz-teile-kaufmann.de“>www.kfz-teile-kaufmann.de</a> besser in den Suchergebnissen der marktführenden Suchmaschinen zu positionieren, sind verschiedene Maßnahmen notwendig, die erst in Kombination die besten Effekte erzielen. Die Online Marketing Solutions AG bündelt in ihrem Team eine Vielzahl von Experten mit unterschiedlichen Kompetenzbereichen. So kann das Eschborner Unternehmen integrative Lösungen und einen bedarfsgerechten suchmaschinenoptimierten Marketing-Mix anbieten. Die Positionierung und Darstellung der Kunden in Suchmaschinen – einer der wichtigsten Einstiegspunkte ins Internet – steht dabei im Mittelpunkt der Bemühungen. Dabei nutzen die Sachverständigen von <a href=“http://www.online-marketing-solutions.com“>www.online-marketing-solutions.com</a> gezielt Synergien aus den einzelnen Disziplinen, um ihre Projekte gegenüber möglicher Konkurrenz zu differenzieren.

Seit 2004 vertreiben KFZ Teile Kaufmann Autozubehör über das Internet. Die Firmen-Philosophie setzt sich aus vier klaren und effektiven Elementen zusammen: schnelle Lieferung, faire Preise, günstige Versandkosten und ein telefonischer Kundenservice. Um diese klare Message besser im Internet zu präsentieren, haben sie sich vertrauensvoll an die Online Marketing Solutions AG gewendet. Und das mit Erfolg: Die Ergebnisse aller SEO-Aktivitäten für KFZ Teile Kaufmann fallen positiv aus. Das Ranking des Online-Shops verbesserte sich während der Zusammenarbeit deutlich. Dank Unterstützung durch die Online Marketing Solutions AG findet sich der gut sortierte Fachhändler bereits unter verschiedenen wichtigen Suchbegriffen in den Top-Rängen der Suchmaschinen wieder und wird von Kunden noch besser gefunden.

Bei Projekten der Online Marketing Solutions AG steht die Nachhaltigkeit der Optimierung im Vordergrund, denn die besten Positionen in den Suchmaschinen sind hart umkämpft und das Internet einem ständigen Wandel unterworfen. Für einen anhaltenden Erfolg der Optimierungsmaßnahmen, müssen die Ergebnisse regelmäßig überprüft werden, um die Vorgehensweise eventuell anzupassen. Dem Kunden steht während der Vertragslaufzeit stehst ein kompetenter Ansprechpartner zur Seite. Denn das Team der Online Marketing Solutions AG ist sich sicher: ein gut ausgebauter Kundenservice und Transparente Leistungserbringung sind die Basis der Kundenzufriedenheit. Aus diesem Grund steht jedem Kunden auch ein interaktives Online-Kundenmenü zur Verfügung, in welchem alle Ergebnisse und Reports rund um die Uhr abrufbar sind.

<strong>Über die Online Marketing Solutions AG </strong>

Die Online Marketing Solutions AG ist ein technologieorientiertes Unternehmen, das sich auf integrierte Online Marketing Lösungen und Suchmaschinenoptimierung für Unternehmen spezialisiert hat. Vier vertikale Dienstleistungen werden angeboten: Suchmaschinenoptimierung (SEO), Suchmaschinenmarketing (SEM), Internet Public Relations und Social Media Optimierung (SMO). Des Weiteren schöpft die Aktiengesellschaft aus der langjährigen Erfahrung und dem technischen Know-how ihrer SEO-Experten und entwickelt stetig innovative Web-Services und Tools für ihre Kunden. Hauptsitz der Online Marketing Solutions AG ist Eschborn bei Frankfurt.

<strong>Kontakt Online Marketing Solutions AG:</strong>

Dr. Niko Bardowicks (Vorstand)

Mergenthalerallee 35-37

65760 Eschborn

Tel.: 06196-769 18 18

Fax.: 06196-769 18 60

Internet: <a href=“http://www.online-marketing-solutions.com“>http://www.online-marketing-solutions.com</a>

E-Mail: info@online-marketing-solutions.com


PR SEO GmbH: „Social Media – wichtiger Faktor der digitalen Markenführung“

Social Media Marketing – die PR SEO GmbH berichtet über aktuelle Zahlen und Fakten

Eschborn – November 2011. Eine neue Forbes-Studie belegt die wachsende Relevanz der Social Media für die Markenreputation. Zugleich aber decken die Forscher gravierende Defizite in Sachen Social-Media-Kompetenz auf: Vielen Marken mangelt es an „sozialer Identität“. Das Ergebnis: Die Interaktion mit der Brand Community findet nicht statt oder verfehlt ihre Ziele. Dabei lassen sich die entscheidenden Erfolgsfaktoren für Facebook & Co. klar benennen. Die PR SEO GmbH berichtet über die neuesten Zahlen und liefert Expertentipps aus der Praxis.

Die Bedeutung der Social Media als Faktor der Markenführung und -reputation steigt schnell. Dies belegt auch die aktuelle Untersuchung von Forbes Insights, für die 1.897 Manager umsatzstarker internationaler Unternehmen befragt wurden. Wie die Studie mit dem Titel „Socialising Your Brand: A Brand’s Guide to Sociability“ feststellt, führen die Teilnehmer rund 52 Prozent der Reputation einer Marke auf die Kommunikation im sozialen Netz zurück – ein Wert, der nach Meinung der Manager in den folgenden drei Jahren auf 65 Prozent ansteigen dürfte. Doch die Studie deckt zugleich weitverbreitete Unsicherheiten bei der digitalen Markenführung auf: 87 Prozent der befragten Führungskräfte bestätigen, über eine Social-Media-Strategie zu verfügen, zugleich werten 84 Prozent die eigene Kommunikation als unzureichend. Vorreiter im internationalen Vergleich bleiben, wenig überraschend, nordamerikanische Unternehmen, die zu rund 73 Prozent bereits ihre „soziale Identität“ ausgebildet und in die Markenstrategie integriert haben.

Doch die Forscher liefern nicht nur Zahlen, sondern nennen auch konkrete Defizite beim Namen. Insgesamt bleibe in Sachen Social Media bei vielen Firmen die Praxis weit hinter der Theorie zurück – und das obwohl die Mehrheit der Brand Manager reges Interesse an den neuesten Trends und Technologien bekundet, so der Befund. Weitverbreitet sei in der Wirtschaft auch ein „Schubladendenken“, das eine gelungene Integration der Markenkommunikation in die Unternehmensstrategie verhindere. So bleiben wichtige Chancen ungenutzt, das Unternehmensimage in sozialen Netzwerken, Blogs und auf anderen Kanälen des Web 2.0 zu schärfen.

Worauf aber kommt es bei der digitalen Markenführung an – und welche Irrwege gilt es zu vermeiden? Mit der Erfahrung aus mehreren langfristigen Kundenprojekten rät die PR SEO GmbH vor allem dazu, die Botschaften fürs Social Web maximal marken- und zielgruppenspezifisch auszurichten. Zugleich kommt es auf die Exklusivität der Inhalte an: Die „Zweitverwertung“ von Materialien aus laufenden Werbekampagnen gilt es also strikt zu vermeiden – die Brand Community erwartet „genuine content“, der handfeste Mehrwerte bietet. Ebenso entscheidend ist die tägliche aktive Interaktion mit Fans und Followern: Hier gilt es, Fragen, Anregungen, insbesondere aber auch Kritik offen aufzugreifen, in den direkten Dialog mit den Fans zu treten und die eigene „soziale Identität“ kontinuierlich weiterzuentwickeln. „Wir nehmen Euch ernst“ – diese Botschaft muss bei der Community ankommen, damit sich das Engagement in den Social Media tatsächlich auszahlt.

Besuchen Sie auf Facebook die PR SEO GmbH: http://de-de.facebook.com/prseogmbh.

Weitere Internet-Präsenzen der PR SEO GmbH:
Google Plushttps://plus.google.com/107871257608726912775
Twitter: http://twitter.com/prseogmbh

Über die PR SEO GmbH

Die PR SEO GmbH ist eine Spezialagentur für Öffentlichkeitsarbeit im Internet. Bei der PR SEO GmbH wird journalistisches Handwerkszeug mit PR-Fachwissen und integrativen Strategien der Suchmaschinenoptimierung (SEO) kombiniert. Die Popularität des Internets als Recherche-Medium zu nutzen, um Unternehmensbotschaften zu verbreiten und für ihre Kunden eine Online Corporate Identity zu etablieren, ist das Ziel der PR SEO GmbH. Das Team der PR SEO GmbH besteht aus PR-Fachleuten mit vornehmlich journalistischem Hintergrund sowie IT-Experten mit mehrjähriger Erfahrung in den Bereichen Search Engine Optimization (SEO) und innovativen Lösungen für den Bereich Social Media Optimization (SMO). Unternehmenssitz der PR SEO GmbH ist Eschborn am Taunus.

Kontakt

PR SEO GmbH
Miriam Rüffer

Mergenthalerallee 35-37
65750 Eschborn

Telefon.: +49 (0) 61 96 – 777 55 30
Telefax: +49 (0) 61 96 – 775 29 02

E-Mail: info@prseo.de
Internet: www.prseo.de

http://de-de.facebook.com/prseogmbh


SafeTIC AG leistet auch 2011 Unterstützung für wohltätige Organisationen

SafeTIC AG spendet für Aktionkinderschutz e.V.

Mannheim – November 2011. Die SafeTIC AG unterstützt den Verein Aktionkinderschutz e.V. in diesem Jahr mit einer Geldspende. Der Betrag kommt einer aktuellen Kampagne zugute, mit der Kinder an vier Mannheimer Schulen für das Thema Missbrauch sensibilisiert werden sollen. In den vergangenen Jahren war die SafeTIC AG bereits für mehrere karitative Projekte als Spendengeber im Einsatz.

Die SafeTIC AG setzt 2011 ihr Engagement für karitative Projekte fort. Mit einer Spende unterstützt die SafeTIC AG in diesem Jahr den Karlsruher Verein Aktionkinderschutz e.V., eine gemeinnützige Organisation, die sich den Kampf gegen den sexuellen Missbrauch von Kindern zum Ziel gesetzt hat. Experten gehen derzeit von bis zu 60.000 Fällen von Misshandlung in Deutschland aus – die Aktionkinderschutz will die Öffentlichkeit für dieses Problem sensibilisieren, vor allem aber durch konkrete pädagogische Arbeit präventiv tätig werden.

Für ihre diesjährige Kampagne rückt die Aktionkinderschutz Schulen aus sozial schwachen Regionen in den Fokus. Das von der SafeTIC AG geförderte Projekt engagiert sich auf Vorschlag des Staatlichen Schulamts an vier ausgewählten Problemschulen in Mannheim, darunter an der städtischen Hans-Christian-Andersen-Gesamtschule wie auch an der Käthe-Kollwitz-Grundschule. Im Mittelpunkt der Aktivitäten stehen die Kinder im Alter zwischen sechs und neun Jahren, die oftmals in besonderem Maße gefährdet sind. Die Mitarbeiter von Aktionkinderschutz stellen den Pädagogen verschiedene Unterrichtsmaterialien kostenlos zur Verfügung, mit denen das schwierige Thema Missbrauch kindgerecht vermittelt und so effektiv Prävention geleistet werden kann. Im Mittelpunkt der Kampagne stehen die Präventionsbücher „Lisa entdeckt die Welt“ und „Paul entdeckt die Welt“, die Jungen und Mädchen erzählerisch und im Stil eines Bilderbuchs in das schwierige Thema Missbrauch einführen. Zusätzlich händigen die Mitarbeiter von Aktionkinderschutz pädagogische Leitfäden sowie ausführliche Arbeitsmappen an die Schulen aus. Schritt für Schritt sollen die Kinder von ihren Lehrern lernen, zwischen „guten“ und „schlechten“ Gefühlen zu unterscheiden, Gefahrensituationen im Alltag frühzeitig zu erkennen und über belastende Erfahrungen offen zu sprechen. Für dieses wichtige Vorhaben leistet die SafeTIC AG mit ihrer Spende eine wertvolle Unterstützung.

Die SafeTIC AG plant für 2012 weitere Engagements für wohltätige Zwecke. Ergänzende Informationen über die SafeTIC AG und die Aktionkinderschutz e.V. finden Sie unter www.safetic-ag-spende-aktionkinderschutz-2011.de.

Über die SafeTIC AG

Als einziges europäisches Unternehmen hat sich die SafeTIC AG auf Fingerabdruck- und Fingermorphologie-Erkennungssysteme spezialisiert. SafeTIC ist die europäische Nr. 1 im Bereich Unternehmenssicherheit – als Hersteller biometrischer Lesegeräte und Anbieter der europaweit meistinstallierten biometrischen Zugangskontrollen. Zudem ist SafeTIC Marktführer in den Bereichen Biometrie und Visio-Mobilität. Die SafeTIC AG ist in der gesamten Wertschöpfungskette von Sicherheitssystemen vertreten. Allein in Europa hat die SafeTic AG über 15.000 Kunden. Sitz der SafeTIC AG ist Mannheim.

Kontakt SafeTIC AG

SafeTIC AG
Jennifer Stahl


Floßwörthstraße 57
68199 Mannheim


Tel.: + 49 (0) 621 842 528 0
Fax: + 49 (0) 621 842 528 999


E-Mail: jennifer.stahl@safe-tic.de

Internet: http://www.safe-tic.de

http://www.safetic-ag-spende-aktionkinderschutz-2011.de


Casa Reha lädt ein: Informationsveranstaltung am 19. November im „Angerhof“

Casa Reha Unternehmensgruppe: Neueröffnung in Glienicke/Nordbahn für Frühjahr 2012 geplant

Oberursel, 17. November 2011. Das Casa Reha Seniorenpflegeheim „Angerhof“ stellt sich der Öffentlichkeit vor. Musterzimmer, Jobbörse, wichtige Informationen zu allen Themen – und eine Verlosung mit attraktiven Preisen stehen auf dem Programm. Auf der Baustelle zum neuen Casa Reha Seniorenpflegeheim „Angerhof“ tut sich also was – Interessierte sind herzlich eingeladen.

Schon bald feiert die Casa Reha Unternehmensgruppe eine weitere Neueröffnung. Am 19. November 2011 von 14 bis 17 Uhr stellt sich das Haus „Angerhof“ in Glienicke/Nordbahn, Hauptstraße 73-75, der Öffentlichkeit mit einem informativen, interessanten und vielseitigen Programm vor. Speisen und Getränke stellt Casa Reha den Gästen kostenfrei bereit. Der Eintritt ist frei, alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Unter allen Besuchern werden darüber hinaus attraktive Preise verlost.

Ein Musterzimmer zeigt beispielhaft, wie komfortabel das Leben im Seniorenpflegeheim „Angerhof“ sein wird. Auch das neue Heim bietet die Möglichkeit, die hellen Zimmer individuell einzurichten, so dass sich die Bewohnerin oder der Bewohner schnell zu Hause fühlt. Jeder Besucher ist eingeladen, das Musterzimmer bei Casa Reha zu besichtigen und sich davon zu überzeugen, wie angenehm und persönlich die Wohnsituation gestaltet werden kann.

Für Pflegekräfte und andere Berufsgruppen gibt es eine Jobbörse, bei der sich Casa Reha als Arbeitgeber vorstellt. Interessierte können sich detailliert informieren und bereits ihre Bewerbungen abgeben. Die Bewerber nehmen an einem Gewinnspiel teil und können sich mit ein bisschen Glück über einen Apple iPod touch freuen.

Die Gäste erhalten durch eine kleine Ausstellung mit Praxisbeispielen Einblick in die Ergo- und Beschäftigungstherapie. Beispielsweise können Sie erleben, wie viel Spaß das Bowling mit Hilfe einer Wii-Konsole macht. Vorträge zur Pflege und Heimplatzwahl vermitteln Interessierten einen fundierten Einblick in die umfangreichen Leistungen von Casa Reha und den Standort „Angerhof“. Alle Besucher können an einem Gewinnspiel teilnehmen. Als Preise winken eine Wii-Konsole, ein Restaurant-Gutschein zu 75 Euro, drei Apotheken-Gutscheine à 25 Euro und zwei Blumengutscheine à 15 Euro.

Casa Reha wird ab Frühjahr 2012 die neue Senioreneinrichtung in Glienicke/Nordbahn in Betrieb nehmen. Sie bietet mit 94 Einzel- und 19 Doppelzimmern 132 Bewohnern komfortablen Platz, Versorgung und Betreuung. Das Haus wird auf alle Pflegestufen eingestellt und barrierefrei sein. Das bedeutet, dass auch Menschen mit schwerster Pflegebedürftigkeit und Personen mit Demenz dank eines individuell zugeschnittenen Therapieangebots liebevoll versorgt werden können. Hinzu kommen allgemein zugängliche Terrassen und ein Demenzgarten.

Weiterführende Informationsangebote zu Casa Reha und dem „Angerhof“ finden Sie unter www.casa-reha-informationen-angerhof.de.

Über die Casa Reha Unternehmensgruppe

Die Casa Reha Unternehmensgruppe zählt mit 58 Einrichtungen zu den führenden privaten Trägern von Seniorenpflegeheimen in Deutschland. Weitere fünf Pflegeheime befinden sich im Bau oder in einem baunahen Planungsstadium. Das Unternehmen beschäftigt über 5.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und bildet 320 junge Menschen aus. Weitere Informationen unter www.casa-reha.de.

Ansprechpartner für die Redaktionen:

CASA REHA Unternehmensgruppe
Ralf Krenzin
Unternehmenssprecher

Gablonzer Straße 35
61440 Oberursel

Tel: 0 61 71 / 28 70-229
Fax: 06171 / 28 70 – 24

E-Mail: unternehmenskommunikation@casa-reha.de

Internet: www.casa-reha.de

http://www.casa-reha-informationen-angerhof.de


Burgmeister Uhren ergänzt Chronographenserie „London“ um drei neue Modelle

Burgmeister erweitert Sortiment um hochwertige Handtaschen- und Sonnenbrillenkollektion

Düsseldorf – November 2011. Burgmeister setzt die Chronographenserie „London“ mit drei brandneuen Modellen fort. Markante Formen, aufregende farbliche Kontraste sowie ein hochpräzises Quarzwerk der Schweizer Kultmarke ETA sind dabei nur einige der kommenden Highlights. Zugleich wird Burgmeister sein Sortiment ab 2012 um modische Sonnenbrillen im klassischen Design sowie um eine edle Handtaschenkollektion aus echtem Nappa- und Rindsleder erweitern.

Maximale Funktionalität, zeitlos-klassisches Design: Diese Philosophie bleibt für Burgmeister auch 2012 richtungsweisend. Das belegen auch die topaktuellen Modelle der Chronographenserie „London“, mit denen Burgmeister eine seiner europaweit erfolgreichsten Kollektionen konsequent erweitern wird. Burgmeister kommt mit den neuen Funktionsuhren einmal mehr den Erwartungen von Uhrenfreunden entgegen, die von einem Quarz-Chronographen maximalen Nutzwert, zugleich aber eine markante, repräsentative Erscheinung erwarten.

Herzstück der neuen „London“-Modelle ist das hochwertige in der Schweiz gefertigte Quarzwerk ETA G15.261. Das mit 32,678 Megahertz schwingende und von sechs Lagersteinen gesicherte Kaliber gestattet jederzeit hochpräzise Zeitmessungen. Das Datumsfenster befindet sich auf „4 Uhr“, was für eine insgesamt harmonischere Erscheinung der Uhr, zugleich aber für eine optimierte Ablesbarkeit sorgt. Ganz in diesem Sinne sind auch die Numerale und Zeiger dezent mit zartgelber Leuchtfarbe beschichtet. Die Zeitanzeige erfolgt bei Nutzung der Chronographenfunktion mittels retrograder, einen Halbkreis beschreibender Zeiger – eine moderne Komplikation, die das Ziffernblatt der „London“ um eine faszinierende Stilnote ergänzt.

Die neuen Modelle der Reihe „London“ gelangen in drei Varianten in den Handel. Die Standardausführung in mattiertem Edelstahl kombiniert Burgmeister mit einem schwarzen, antiallergenen Silikonarmband, in das einzelne Metallelemente reizvoll eingearbeitet sind. Die weiteren geplanten Varianten der „London“ werden in Rotgold- und Gelbgoldoptik gestaltet sein.

Für den Schutz des originalen ETA-Quarzwerks sorgen ein robustes Edelstahlgehäuse sowie ein speziell gehärtetes Mineralglas. Die Bedienung der Chronographenfunktionen erfolgt über griffige, leicht ertastbare Drücker, mit denen das Zählwerk gestartet, gestoppt und wieder auf „Null“ gesetzt werden kann. Die geriffelte Krone gestattet zudem ein unkompliziertes Nachstellen der regulären Zeitanzeige mit nur wenigen Handgriffen.

Doch Freunde der Marke Burgmeister dürfen ab 2012 noch weiteren modischen Highlights entgegensehen. Parallel zur Markteinführung der neuen „London“-Modelle feiert voraussichtlich die erste Sonnenbrillenkollektion von Burgmeister Premiere. Den eigenen hohen Qualitätsmaßstäben wird Burgmeister dabei durch die Verwendung kratz- und bruchresistenter Polycarbonatgestelle sowie kostbarer Brillenetuis in Krokodilleder-Optik gerecht. Ebenfalls neu bei Burgmeister im Sortiment: exklusive Damenhandtaschen aus Nappa- und Rindsleder, die sich perfekt zum Beispiel mit Uhrenklassikern wie der „Florida“ oder „Cadiz“ kombinieren lassen.

Weiterführende Informationen zur Burgmeister „London“ sowie den neuen Sonnenbrillen sind erhältlich unter www.burgmeister-uhren-kollektionen-2011.de.

Über das Unternehmen Burgmeister Timepieces

Uhren zu erschaffen, die zeitlose Eleganz mit maximalen funktionalen Anforderungen verbinden – dies ist der Anspruch der Designer von Burgmeister Timepieces. Das Produktportfolio umfasst mehrere Kollektionen, die jeweils die individuellen Anforderungen an Design und Funktionenumfang erfüllen. Die hohe Verarbeitungsqualität der Burgmeister-Uhren kombiniert mit einem kundenorientierten Service-Konzept macht jedes Modell zu einem lebenslangen Begleiter. Sitz des Generalvertriebs für Europa ist Düsseldorf.

Kontakt

Burgmeister Timepieces
Generalvertrieb Europa
STI Gruppe
Alexandra Giebeler

Schneidemühler Str. 9
40599 Düsseldorf

Tel: 0211-24086963
Fax: 0211-30147591

E-Mail: info@burgmeister.com
Internet: http://www.burgmeister.com

http://www.facebook.com/pages/Burgmeister/146458885408349


TELIS FINANZ AG: Serviceorientierung durch TÜV SÜD offiziell anerkannt

TELIS FINANZ AG: TÜV SÜD zeichnet Servicequalität aus

Regensburg, 20. Oktober 2011: Der TÜV SÜD hat die Servicequalität der TELIS FINANZ AG ausgezeichnet. Im Mittelpunkt der Prüfung stand die Wertigkeit der Serviceleistungen. Die Verleihung des Zertifikats „TÜV SÜD-geprüfte ServiceQualität“ an das Regensburger Beratungsunternehmen ist eine weitere Bestätigung von unabhängiger Seite. Als Dienstleister für Kunden und Berater will sich die TELIS FINANZ AG auch in Zukunft nachhaltiges Wachstum durch umfassende Serviceangebote sichern.

Der TÜV SÜD erkennt das hohe Niveau der Serviceleistungen der TELIS FINANZ AG offiziell an. Nach einem intensiven Prüfprozess stand fest: Die Mitarbeiter der TELIS FINANZ AG haben den Kriterienkatalog des Prüfungskomitees voll erfüllt. Im Laufe des Jahres 2011 beobachtete der TÜV SÜD die Arbeitsprozesse verschiedener Abteilungen in der Konzernzentrale. Diese erhielten Bewertungen im Hinblick auf die Servicequalität in unterschiedlichen Bereichen.

Das positive Ergebnis des TÜV SÜD spiegelt auch die Meinung der Kunden wieder. Eine von FOCUS MONEY beim Analyse- und Beratungsunternehmen Service Value in Auftrag gegebene Studie ergab: TELIS FINANZ ist Deutschlands fairstes Finanzberatungsunternehmen. Mit dem Kundenurteil „sehr gut“ ging TELIS FINANZ in einem Ranking unter den sechs größten bankenunabhängigen Finanzdienstleistern als Testsieger hervor.

TELIS FINANZ arbeitet seit 2008 intensiv mit dem TÜV SÜD zusammen. In den Jahren 2008 bis 2010 ließ die TELIS FINANZ die Qualität der Beratung zertifizieren. 2011 überprüfte die unabhängige Institution erstmals die Servicestandards in der Konzernzentrale. Nach Abschluss der Prüfprozesse erfolgte eine Bestätigung der ausgeprägten Kundenorientierung der TELIS FINANZ AG. Für das Management ist die kontinuierliche Weiterentwicklung von Servicekultur und Serviceverständnis in allen Bereichen Voraussetzung für den Unternehmenserfolg und für zukünftiges Wachstum.

Weiterführende Informationen über die TELIS FINANZ AG erhalten Sie unter http://www.telis-finanz-informationen.de.

TELIS FINANZ – Die Unternehmensberater für den privaten Haushalt

TELIS FINANZ ist ein eigenständiges und unabhängiges Beratungsunternehmen mit Sitz in Regensburg. Über 850 Berater des Unternehmens sind deutschlandweit in allen Bereichen der Finanz- und Vermögensplanung nach dem TELIS-System® im Einsatz. Die TELIS FINANZ verwaltet für ihre Mandanten über 1.080.000 Verträge aus den Bereichen Finanzen, Vorsorge und Vermögen. In der Konzernzentrale in Regensburg unterstützen rund 200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter das anspruchsvolle Beratungskonzept. Der TÜV SÜD hat die Beratungsqualität der TELIS FINANZ AG 2008, 2009 und 2010 zertifiziert. 2011 prüfte TÜV SÜD die ServiceQualität der TELIS-Zentrale. Eine aktuelle Studie, im Auftrag von FOCUS-MONEY, hat ergeben: TELIS ist Deutschlands fairstes Finanzberatungs-unternehmen.

Kontaktdaten:

TELIS FinancialServicesHolding AG

Rainer Leidl

Leiter Marketing und Organisationsentwicklung

Ziegetsdorfer Str. 116

93051 Regensburg

Tel: +49 (0) 941/6022-890

Fax: +49 (0) 941/6022-4890

E-Mail: kommunikation@telis-finanz.de

Web: www.telis-finanz.de

http://www.telis-finanz-informationen.de