Unternehmensnachfolge bei Vissel-Taxi dank axanta AG gesichert

Oldenburg – Juli 2013. Eine weitere erfolgreiche Unternehmensvermittlung für die axanta AG: Der Oldenburger M&A-Spezialist hat für das Taxi-Unternehmen Vissel-Taxi aus dem niedersächsischen Visselhövede einen Käufer gefunden. Der Unternehmensfortbestand ist somit gesichert.

Aufgrund seines altersbedingten Rückzugs beauftragte Bernhard Ulbrich, bisheriger Inhaber von Vissel-Taxi, die axanta AG mit der Suche nach einem geeigneten Käufer. Bereits nach relativ kurzer Zeit konnte mit der Taxi Hammerschmidt GmbH ein Nachfolger gefunden werden. Taxi Hammerschmidt ist der einzige Mitbewerber in Visselhövede und kann nun die eigene Position weiter ausbauen. Unter http://www.axanta-transaktion.de/ stellt die axanta AG weiterführende Informationen zu der Transaktion zur Verfügung.

Vissel-Taxi wurde 1986 gegründet. Das Unternehmen genießt im Umkreis von Visselhövede, das sich am Rand der Lüneburger Heide im Städte-Dreieck Bremen-Hamburg-Hannover befindet, einen sehr guten Ruf. Vissel-Taxi besitzt viele gewerbliche sowie private Stammkunden. Umso schöner, dass der Fortbestand des Taxi- und Mietwagenunternehmens dank des neuen Käufers gesichert ist. Der Verkauf an die Taxi Hammerschmidt GmbH erfolgte am 1. Juli 2013.

axanta AG in erfolgreicher Mittlerfunktion

Susanne Schnur, zuständige Business Brokerin der axanta AG, führte die Verhandlungsgespräche zwischen Vissel-Taxi und der Taxi Hammerschmidt GmbH. Beide Seiten fanden dank Susanne Schnurs Vermittlerrolle relativ schnell zu einer Einigung.

„Es zeigt sich immer wieder, dass während der Vertragsverhandlungen die Mittlerfunktion eines erfahrenen M&A-Beraters oft ausschlaggebend ist. Speziell die Rolle als erfahrener Motivator und vor allem Moderator bei den Verhandlungen, ist ein wesentlicher Teil unseres Erfolgs-Konzeptes. Denn die passenden Kaufinteressenten zu eruieren ist nur der erste Teil der Aufgabe. Der erfolgreiche Abschluss der Vertragsverhandlungen ist mindestens genauso herausfordernd“, so Udo Goetz, Vorstand der axanta AG.

Über die axanta AG

Die 2006 gegründete axanta AG gehört in Deutschland zu den Marktführern unter den unabhängigen Beratungsgesellschaften im M&A-Geschäft. Ihr Schwerpunkt liegt auf der Beratung und Unterstützung kleiner und mittelständischer Firmen beim Kauf und Verkauf von Unternehmen, Nachfolgeregelungen und stillen sowie aktiven Unternehmensbeteiligungen. Im Fokus stehen kleine und mittelständische Unternehmen aller Wirtschaftsbereiche, welche die axanta AG über alle Phasen hinweg umfassend betreut. Neben dem Hauptsitz in Oldenburg betreibt die Gesellschaft Niederlassungen in Berlin, München, Düsseldorf und Frankfurt am Main. Als eines der ersten Unternehmen aus der M&A-Branche wurde die axanta AG vom TÜV Nord nach ISO 9001 zertifiziert.

Pressekontakt:

axanta AG
Dietmar Müller
Huntestraße 12
D-26135 Oldenburg
Telefon 0173-6733538
E-Mail dietmar.mueller@axanta.com
Internet: http://www.axanta-ag.de

http://www.axanta-transaktion.de/axanta-ag-sichert-unternehmensnachfolge-fur-taxiunternehmen/