Archive für die Kategorie 'Hessen'


Online Marketing Solutions AG bietet gratis Eyetracking- und SEO-Check

Kostenlose Website-Analyse: Online Marketing Solutions AG bietet SEO-Check mit Eyetracking-Analyse

Eschborn, im September 2012: Der Experte für Suchmaschinenoptimierung Online Marketing Solutions AG und die Spezialisten für Aufmerksamkeitsforschung WhiteMatter Labs starten eine Kooperation und bieten auf der Webseite www.online-marketing-solutions.com/eyetracking/ Onlinehändlern und Webseitenbesitzern die Möglichkeit, kostenlos die eigene Webseite testen zu lassen.

Aufmerksamkeit ist aktuell eine der wichtigsten Währungen im Web. Ob es nun um Werbeanzeigen, eine gute Platzierung im Ranking der Suchmaschinen oder um den Aufbau des eigenen Online-Shops geht – überall ist es elementar, die Aufmerksamkeit der Internet-User auf die richtigen Stellen zu lenken. Shop-Besitzer und Webseitenbetreiber haben nun die Gelegenheit, ihre Seite kostenlos testen zu lassen. Jeder Teilnehmer, der sich ab Montag den 10. September auf der Webseite http://www.online-marketing-solutions.com/eyetracking/ anmeldet, erhält:

1. Eine kostenlose Eyetracking-Analyse der eigenen Webseite als PDF-Dokument

Diese Analyse von EyeQuant deckt auf, welche Elemente der Webseite am meisten Aufmerksamkeit erzeugen und gibt wichtige Hinweise, ob die entscheidenden Elemente wie Logo, Call-to-Action und Navigationsleisten aufmerksamkeitsstark genug gestaltet und positioniert wurden.

2. Eine kostenlose Überprüfung der Webseite im Hinblick auf effektive Suchmaschinenoptimierung

Die SEO-Techniker der Online Marketing Solutions AG untersuchen dabei verschiedene Parameter der Webseite hinsichtlich der Suchmaschinentauglichkeit und erläutern detailliert, welche Schwachstellen und Stärken in der Seitenstruktur technisch und inhaltlich vorliegen.

Über die WhiteMatter Labs GmbH

WhiteMatter Labs entwickeln Anwendungen und Technologien, mit denen sich Unternehmen das know how der Hirnforschung unproblematisch zu Nutze machen können. Als Spin-Off des California Institutes of Technology und dem Labor für Neurobiopsychologie der Universität Osnabrück bauen die Technologien und Anwendungen auf Jahren intensiver und erfolgreicher Grundlagenforschung im Bereich der Computational Neuroscience auf. Das von WhiteMatter Labs entwickelte Tool EyeQuant analysiert die Aufmerksamkeitswirkung von Webseiten und Werbebanner.

Über die Online Marketing Solutions AG

Die Online Marketing Solutions AG ist ein technologieorientiertes Unternehmen, das sich auf integrative Online-Marketing-Lösungen und Suchmaschinenoptimierung für Unternehmen spezialisiert hat. Vier vertikale Dienstleistungen werden angeboten: Suchmaschinenoptimierung (SEO), Suchmaschinenmarketing (SEM), Internet Public Relations (IPR) und Social Media Optimierung (SMO). Des Weiteren schöpft die Aktiengesellschaft aus der langjährigen Erfahrung und dem technischen Know-how ihrer SEO-Experten und entwickelt stetig innovative Web-Services und Tools für ihre Kunden. Als erstes deutsches Unternehmen im Bereich Online Marketing wurde die Online Marketing Solutions AG an der Deutschen Börse gelistet. Hauptsitz der Online Marketing Solutions AG ist Eschborn bei Frankfurt.

Kontakt Online Marketing Solutions AG:

Blanka Szczebak


Mergenthalerallee 35-37
65760 Eschborn
Tel.: 06196-769 18 63
Fax.: 06196-769 18 60
Internet: http://www.online-marketing-solutions.com
E-Mail: presse@online-marketing-solutions.com

http://www.online-marketing-solutions.com/eyetracking


Vexeo: Kompetente SEO-Beratung für Finanzprofis von SAFIMA

Frankfurt, im Juli 2012: Wer die eigenen Webseitenbesucher immer mit den aktuellsten Informationen versorgen möchte und auch bei Google auf den vorderen Plätzen positioniert sein will, sollte das richtige Content Management System (CMS) wählen. Kompetente Beratung hinsichtlich des zu den individuellen Bedürfnissen passenden CMS liefern die Spezialisten von Vexeo. Auch die Betreiber der Webseite www. altersvorsorge-24.de verlassen sich auf den Rat der Profis.

Gerade wenn sich ein Webseitenbetreiber dazu entschließt, die eigene Seite mit einem neuen Content Management System zu verwalten, sollte er sich während des Umzugs von einer professionellen Agentur für Suchmaschinenoptimierung beraten lassen. Bereits bei der Auswahl des optimalen CMS für die eigenen Bedürfnisse ist es hilfreich, auch die von diesem System bereitgestellten Möglichkeiten zur suchmaschinenkonformen Optimierung der Inhalte zu berücksichtigen. Die SEO-Techniker von Vexeo beraten zahlreiche Kunden bei der Wahl des richtigen CMS und kennen sich aus mit den Vor- und Nachteilen des jeweiligen Systems.

Entscheidet sich ein Kunden dafür, die Inhalte der Webseite in ein neues CMS umzuziehen, gibt es verschiedene Faktoren, die bei einem solchen Umzug beachtet werden müssen. Auch der Großkunde SAFIMA – Sotzek Assekuranz & Finanzmakler GmbH hat sich dazu entschieden, auf ein benutzerfreundlicheres Management System umzusteigen. Pünktlich zum Umzug der Daten entschied sich SAFIMA deshalb für die Verlängerung des Vertrages mit den SEO-Profis von Vexeo. „Wir [sind] aufgrund des aussagekräftigen Referenzen, der starken Positionierung des Unternehmens im eigenen Marktsegment und der mannigfaltigen Erfahrung […] auf Vexeo.de gestoßen und haben uns […] für eine langfristige Zusammenarbeit entschieden“, heißt es in dem von Stefan Sotzek, Geschäftsführer von SAFIMA, aufgesetzten Referenzschreiben.

Zur SAFIMA gehören die SAFIMA – Sotzek Assekuranz & Finanzmakler GmbH und die SFT Consulting GbR. SAFIMA ist unabhängiger Makler und Berater für Versicherungs- und Finanzdienstleistungen und Mitglied im Verband Deutscher Versicherungsmakler e.V. (VDVM). Gerade in dieser Branche ist es elementar, Kunden und Interessierte regelmäßig mit Informationen zu den verschiedenen Angeboten und Produktlösungen zu versorgen. Gleiches gilt für die SFT Consulting GbR. Sie beschäftigt sich mit betrieblichen Vorsorgesystemen, betrieblichen Gesundheitsmanagement und der Entgeltoptimierung.

Für SAFIMA ist es wichtig, als Unternehmen auf dem aktuellsten Stand der Technik zu bleiben und mit modernen Systemen zu arbeiten. Ein benutzerfreundliches und innovatives CMS ist hierbei eine Selbstverständlichkeit, um den Besucher der Webseite schnell und einfach die wichtigsten Infos zu präsentieren. Bei der Auswahl und Implementierung des Systems verlassen sich die Finanzprofis auf die kompetente Beratung durch Vexeo.

Die Vexeo-Mitarbeiter betreuen die Webseite altersvorsorge-24.de schon seit über einem Jahr und konnten diese mit den durchgeführten Maßnahmen bereits unter zahlreichen relevanten Suchbegriffen im Google-Ranking positionieren. Diese Positionen gilt es jetzt nach dem CMS-Umzug weiterhin zu halten und noch weiter auszubauen. Dabei legt Vexeo.de großen Wert auf Nachhaltigkeit und eine organische Steigerung der Platzierungen – um diese so stabil wie möglich auf den vorderen Plätzen zu halten.

Über Vexeo.de
Vexeo.de ist eine Marke der Online Marketing Solutions AG und sorgt mit Hilfe ihrer einschlägigen Erfahrung im Online Marketing, einer erprobten Technik und kompetenten SEO-Profis für die optimale Vermarktung von Kundenwebseiten in den Internet-Suchmaschinen. Das Portfolio von Vexeo.de orientiert sich darüber hinaus auch an den spezifischen Anforderungen lokaler und regionaler Anbieter von Produkten und Dienstleistungen. Vexeo.de entwickelt im Kundenauftrag individuelle Konzepte, die eine konkurrenzfähige Internet-Präsenz schaffen und für qualifizierten Traffic sorgen. Zufriedene Referenzkunden aus verschiedenen Branchen belegen den Erfolg der Leistungen von Vexeo.de. Das Team von Vexeo.de besteht aus SEO-Experten, IT-Spezialisten und erfahrenen Marketing-Fachleuten.
Vexeo.de
Herr Achim Zeidler, M.A.
Tel.: 069 / 79 53 49 – 17
Fax: 069 / 50 69 69 – 40

Internet: www.vexeo.de
E-Mail: info@vexeo.de


Online Marketing Solutions AG erhält erneut das SEO-Qualitätssiegel vom renommierten HighText Verlag

Online Marketing Solutions AG gehört zu den Top 100 SEO-Dienstleistern laut iBusiness

Eschborn, Juni 2012: Die Online Marketing Solutions AG gehört laut dem Magazin iBusiness auch im 2. Quartal 2012 zu den wichtigsten deutschsprachigen SEO-Agenturen.

Der größte Fachverlag der digitalen Wirtschaft Deutschlands wählt pro Quartal die TOP 100 Dienstleister der SEO-Branche. Die Online Marketing Solutions AG wird seit 2011 kontinuierlich in dieser Experten-Auswahl geführt.

„Unsere sehr gute Sichtbarkeit im Google-Ranking ist für potentielle Kunden ein optimaler Richtwert. Daran lässt sich ablesen, dass wir Online-Marketing Lösungen auf höchstem Niveau liefern. Durch diese Auszeichnung wird wieder bestätigt, dass wir mit unserer Strategie in die richtige Richtung steuern“, erklärt Ulv Michel, Vorstand der Online Marketing Solutions AG.

Die ausgezeichneten Agenturen sind berechtigt, das iBusiness TOP 100 SEO-Siegel für das jeweilige Quartal zu führen. Die Auswahl der Dienstleister erfolgt auf Basis der Online-Sichtbarkeit des Unternehmens. Diesen Wert ermittelt iBusiness anhand der Position der Unternehmen zu SEO-relevanten Keywords in Google. Unternehmen auf der Suche nach einem SEO-Dienstleister können so die Relevanz der Online Marketing Solutions AG als professioneller Dienstleister und deren Performance im Kundengeschäft optimal einschätzen.

Über die Online Marketing Solutions AG

Die Online Marketing Solutions AG ist ein technologieorientiertes Unternehmen, das sich auf integrierte Online Marketing Lösungen und Suchmaschinenoptimierung für Unternehmen spezialisiert hat. Vier vertikale Dienstleistungen werden angeboten: Suchmaschinenoptimierung (SEO), Suchmaschinenmarketing (SEM), Internet Public Relations und Social Media Optimierung (SMO). Des Weiteren schöpft die Aktiengesellschaft aus der langjährigen Erfahrung und dem technischen Know-how ihrer SEO-Experten und entwickelt stetig innovative Web-Services und Tools für ihre Kunden. Hauptsitz der Online Marketing Solutions AG ist Eschborn bei Frankfurt.

Kontakt Online Marketing Solutions AG:

Blanka Szczebak

Mergenthalerallee 35-37
65760 Eschborn
Tel.: 06196-769 18 18
Fax.: 06196-769 18 60
Internet:
http://www.online-marketing-solutions.com
E-Mail:
presse@online-marketing-solutions.com

http://www.online-marketing-solutions-ag-presse.de/


Intrum Justitia: Wertvolle Tipps zum Credit Management für Firmen

Intrum Justitia GmbH informiert über tatsächliche Kosten eines Zahlungsverzugs

Darmstadt – Juni 2012: Intrum Justitia rät Unternehmern, darauf zu achten, welcher Aufwand bei Zahlungsverzug entsteht – und zwar detailliert. Denn viele Firmen wissen gar nicht genau, wie hoch die Summe ist, die für verspätete Zahlungen anfällt – und wie viel zusätzlicher Umsatz nötig ist, um die Ausfälle wieder ausgleichen zu können.

Die tatsächlichen Kosten, die einem Unternehmen entstehen, wenn der Kunde seinen Zahlungsverpflichtungen zu spät oder gar nicht nachkommt, sind umfangreicher als viele denken. Intrum Justitia hat untersucht, in welcher Weise solche offenen Posten den Nettogewinn eines Betriebes oder Geschäftes beeinträchtigen. Im Fokus stehen der materielle Aufwand, der hier entsteht – und was Unternehmer im Falle ausstehender Rechnungen tun können.

Die von Intrum Justitia jährlich durchgeführte Studie European Payment Index hat in 2012 ergeben, dass 43 % aller deutschen Unternehmen aufgrund verspäteter Zahlungen Liquiditätsprobleme haben. Gerade für kleine und mittelständische Unternehmen können ausstehende Zahlungseingänge zu einem großen Problem werden. Dabei müssen es noch nicht einmal viele Kunden sein, die mit ihren Zahlungen im Verzug sind. Nur einige wenige reichen, um hohe Kosten entstehen zu lassen. Durch ausstehende Geldforderungen verpasst man nicht nur Investitionsmöglichkeiten, sondern benötigt zusätzliche Aufwendungen – also mehr Verkäufe, um die Ausfälle wieder auszugleichen.

Jedes Jahr gehen Firmen in Konkurs – wenn man dabei bedenkt, wie hoch die Kosten für ausstehende Kreditforderungen wirklich sind, wird klar, dass dieser Faktor hierbei eine große Rolle spielt. Entsprechende Schritte sollten so früh wie möglich eingeleitet werden, und zukünftig sollten Maßnahmen ergriffen werden, um verspätete Zahlungen vorn vornherein zu vermeiden. Durch professionelles Credit Management können diese Umstände vermieden oder zumindest eingedämmt werden.

Intrum Justitia verdeutlicht Kunden und Interessierten anhand simpler Rechnungen, wie viel Zusatzaufwand tatsächlich nötig ist, um abgeschriebene Gelder auszugleichen: Intrum Justitia konnte bereits viele Kunden dabei unterstützen, Zahlungen effektiv und zielgerichtet einzufordern und bietet Lösungen für alle Stufen eines Kreditmanagementprozesses. Weitere Informationen zum Thema finden sich im Intrum Magazine 01/2012, downloadbar unter http://www.intrum.de/intrummagazine oder im aktuellen Risk Index für Deutschland. Bestellen Sie diesen noch heute unter http://www.intrum.de.

Über die Intrum Justitia GmbH

Intrum Justitia bietet europaweit Credit Management- und Inkasso-Dienstleistungen an, die den Cashflow und die langfristige Rentabilität von Kunden messbar verbessern und den Kauf von Forderungen mit einschließen. Das im Jahr 1923 in Schweden gegründete Unternehmen Intrum Justitia beschäftigt derzeit rund 3.300 Mitarbeiter in 20 Ländern, darunter in Deutschland an den Standorten Hannover und Darmstadt. Die konsolidierten Gewinne summierten sich 2011 auf 3,9 Milliarden SEK. Intrum Justitia AB wird seit 2002 im NASDAQ OMX Stockholm gelistet. Weitere Informationen zu Intrum Justitia finden Sie unter www.intrum.de.

Kontakt

Intrum Justitia GmbH
Bernard Green

Pallaswiesenstraße 180 – 182
64293 Darmstadt

Tel. +49 (0) 61 51/ 816 210
Fax. +49 (0) 61 51/ 816 155

E-Mail: PressestelleDE@intrum.com
Internet: www.intrum.de


Online Marketing Solutions AG: Neuer Vorstand Ulv Michel

Eschborn, Juni 2012: Ulv Michel hat zum 1. Juni 2012 seine Tätigkeit als Vorstand der Online Marketing Solutions AG aufgenommen. Der neue Vorstand Ulv Michel stieg bereits Anfang 2011 als Leiter des Großkundenbereiches bei der Online Marketing Solutions AG ein, bevor er im September vergangenen Jahres gemeinsam mit Dr. Bardowicks die Geschäftsleitung übernahm. Der Diplom-Kaufmann war zuvor unter anderem als CEO in der technischen Unternehmensberatung tätig und hat über viele Jahre einen großen Erfahrungsschatz in verschiedenen leitenden Positionen in der Technologiebranche gesammelt.

Der Aufsichtsrat der Online Marketing Solutions Aktiengesellschaft hat am 29.05.2012 mit Wirkung zum 01. Juni 2012 Herrn Ulv Michel zum Vorstand bestellt. Der bisherige Alleinvorstand Dr. Bardowicks, stellt sein Amt als Vorstand aus persönlichen Gründen zur Verfügung, steht aber nach wie vor dem Unternehmen mit seiner Erfahrung und seiner Innovationskraft beratend zur Seite. Er wird hauptsächlich das Unternehmen auf strategischer Ebene weiter entwickeln. Veränderungen im Aktionärskreis sind mit dem Vorstandswechsel nicht verbunden.

Michel hat sich zum Ziel gesetzt, die Online Marketing Solutions AG noch stärker als einen der wichtigsten Partner im Online Marketing-Bereich zu verankern und zugleich die Rolle des Unternehmens als attraktiven Arbeitgeber in der Branche weiter auszubauen: „Ich freue mich auf die neue Position und bin gerne bereit, mich längerfristig an dieses innovative Unternehmen zu binden. Ich sehe ein großes Potential in der zukünftigen Entwicklung der Online Marketing Solutions AG.“

Dr. Niko Bardowicks hat die Online Marketing Solutions AG aufgebaut und zu einem der erfolgreichsten deutschen Anbieter für Suchmaschinenoptimierung und Online Marketing gemacht. Das Unternehmen ist vor allem als effektiver Anbieter für kleine und mittelständische Unternehmen etabliert. „Ulv Michel hat in den vergangenen Jahren bewiesen, dass er das Unternehmen versteht und es intelligent und weitsichtig führen kann. Er genießt mein vollstes Vertrauen und wird das Unternehmen weiter fördern,“ resümiert Dr. Bardowicks diesen Positionswechsel.

Weitere Informationen und alle Presseveröffentlichungen finden Interessenten hier.

Über die Online Marketing Solutions AG
Die Online Marketing Solutions AG ist ein technologieorientiertes Unternehmen, das sich auf integrierte Online Marketing Lösungen und Suchmaschinenoptimierung für Unternehmen spezialisiert hat. Vier vertikale Dienstleistungen werden angeboten: Suchmaschinenoptimierung (SEO), Suchmaschinenmarketing (SEM), Internet Public Relations und Social Media Optimierung (SMO). Des Weiteren schöpft die Aktiengesellschaft aus der langjährigen Erfahrung und dem technischen Know-how ihrer SEO-Experten und entwickelt stetig innovative Web-Services und Tools für ihre Kunden. Hauptsitz der Online Marketing Solutions AG ist Eschborn bei Frankfurt.
Kontakt Online Marketing Solutions AG:
Blanka Szczebak
Mergenthalerallee 35-37
65760 Eschborn
Tel.: 06196-769 18 18
Fax.: 06196-769 18 60
Internet: http://www.online-marketing-solutions.com
E-Mail: presse@online-marketing-solutions.com


CASA REHA: Der „Walckerhof“ präsentiert sich der Öffentlichkeit

CASA REHA Seniorenpflegeheim „Walckerhof“ feiert Eröffnung

Ludwigsburg, Juni 2012: Am Samstag, den 16. Juni 2012, eröffnet das neue CASA REHA Seniorenpflegeheim „Walckerhof“ und feiert dies mit einem großen Fest, zu dem die interessierte Öffentlichkeit herzlich eingeladen ist. Von 11 bis 17 Uhr stellt sich das Team vor und präsentiert die Räumlichkeiten des neuen Pflegeheims in der Oberen Kasernenstraße 20-23 in Ludwigsburg.

Auf die Besucher wartet ein abwechslungsreiches Programm, unter anderem eine bunte musikalische Melange von vier Musikern und ihren unterschiedlichen Stilrichtungen. Hier treffen aufwühlende Tangos auf lebenslustigen Sinti-Jazz, lebensfrohe osteuropäische Tänze auf charmante französische Musettewalzer und feuriger Czards auf alte italienische Schlager. Das Programm wird informativ abgerundet durch Präsentationen der unternehmenseigenen Fachabteilungen sowie der ersten Kooperationspartner des neuen Seniorenpflegeheims. Des Weiteren wird ein Stelzenwalk-Act in Form einer Sonnenblume die Gäste beeindrucken. Für das leibliche Wohl der Besucher ist ebenfalls gesorgt.

Die neue Heimleiterin Margit Weiß schildert ihre ersten Eindrücke vom Pflegeheim: „Ich bin von der Raumgestaltung und den hellen Zimmern begeistert. Mein Team und ich freuen uns darauf, dieses Haus mit Leben zu füllen und zu einem Ort zu entwickeln, wo unsere Bewohner und ihre Angehörigen sich wohlfühlen.“ Die Lage des Hauses ist ein weiterer Wohlfühlfaktor, denn Stadtzentrum und Schloss sind gut zu Fuß zu erreichen. Während der Veranstaltung werden geführte Rundgänge angeboten, bei denen sich Interessierte die Einrichtung ansehen können.

„Hier im Haus befindet sich eine schicke Cafeteria. Von ihr aus, sowie aus dem Speisesaal, ist der Gang in unsere Außenanlagen möglich“, erläutert Weiß. Interessierte lädt sie gerne zum Beratungsgespräch ein. Hier wird besprochen, wie der gewünschte Einzug in das CASA REHA Pflegeheim unterstützt werden kann.

Mit Margit Weiß als Heimleiterin und der Pflegedienstleiterin Diana Zitterbart ist die oberste Führungsebene des neuen CASA REHA Heims mit Experten aus dem Pflegebereich besetzt. Weiß ist staatlich anerkannte Sozialwirtin lernte zuvor den Beruf der examinierten Altenpflegerin und ist schon langjährig als Pflegedienst- und Heimleiterin tätig. Sie konnte bereits Erfahrungen in der ambulanten Pflege, der Tagespflege und zuletzt seit mehreren Jahren in vollstationären Einrichtungen sammeln.

Die Pflegedienstleiterin, Diana Zitterbart, schloss 1995 ihre Ausbildung als examinierte Altenpflegerin ab. Sie kann ebenfalls auf viele Jahre Erfahrung in der Pflege zurückblicken und qualifizierte sich darüber hinaus in der Intensiv- und Beatmungspflege weiter. Frau Zitterbart obliegt die fachliche Führung der Pflegekräfte, zudem trägt sie die Verantwortung für die Umsetzung der hohen Qualitätsstandards der CASA REHA Unternehmensgruppe.

Das neue CASA REHA Seniorenheim bietet 154 pflegebedürftigen Menschen 139 große und komfortabel eingerichtete Zimmer, darunter 124 Einzelzimmer. Jedes Zimmer verfügt über ein eigenes Bad, Telefon-, Radio- und TV-Anschluss und optional auch über einen Internetanschluss. Vorgesehen sind außerdem eine Cafeteria, gemütliche Gemeinschaftsräume und modern ausgestattete Therapie- und Trainingsräume. Die Ergotherapie befindet sich ebenfalls im Haus. In der hauseigenen Küche werden täglich frische Speisen zubereitet. Das Pflegeheim ist komplett barrierefrei ausgestattet.

Der für den Pflegebereich zuständige Geschäftsführer Ulrich Höngen verweist auf den CASA REHA Leitgedanken „von Mensch zu Mensch“: „Bei unserem Pflegekonzept stehen die Bedürfnisse des Einzelnen im Zentrum aller Aktivitäten.“ Als Grundlage dient das von der renommierten Pflegewissenschaftlerin Monika Krohwinkel entwickelte Pflegemodell. Die Pflegebedürftigen mit ihren existentiellen Erfahrungen und Aktivitäten spielen hier die zentrale Rolle. Ziel ist es, die Fähigkeiten des Einzelnen so zu fördern, dass dessen Selbstbestimmtheit und Selbstständigkeit solange und soweit wie möglich erhalten bleiben. Die jeweilige Biografie des Bewohners und seine Vorlieben erhalten dabei größte Beachtung.

Über die CASA REHA Unternehmensgruppe:

Die CASA REHA Unternehmensgruppe zählt mit heute 60 Einrichtungen zu den führenden privaten Trägern von Seniorenpflegeheimen in Deutschland. 2012 werden weitere drei Pflegeheime ihren Betrieb aufnehmen. Unter ihrem Dach vereint die Unternehmensgruppe die Häuser der Marken Casa Reha, Pro Vita und Sozialkonzept. Das Unternehmen beschäftigt mehr als 5.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und bildet 320 junge Menschen aus. Weitere Informationen unter www.casa-reha.de

Ansprechpartner für die Redaktionen:

CASA REHA Unternehmensgruppe
Ralf Krenzin
Unternehmenssprecher

Gablonzer Straße 35
61440 Oberursel

Tel.: 0 61 71 / 28 70-229
Fax: 0 61 71 / 28 70-24

E-Mail: unternehmenskommunikation@casa-reha.de
Internet: www.casa-reha.de

http://www.casa-reha-informationen-walckerhof.de/


Online Marketing Solutions AG bereitet Wechsel in Entry Standard vor

Eschborn, Juni 2012: Das Management der OMSAG zeigt sich mit dem Geschäftsverlauf des 1. Quartals des Geschäftsjahres 2012 zufrieden. Insbesondere die Neukunden-Entwicklung gibt zu Optimismus für das restliche Geschäftsjahr Anlass. Die Vorbereitung für den Wechsel in den „Entry Standard“ der Frankfurter Wertpapierbörse verlaufen bisher reibungslos.

Im 1. Quartal des Jahres 2012 konnte die OMSAG ihren Quartalsumsatz auf 3,2 Mio. Euro steigern, wobei die Kosten auf Vorjahresniveau gehalten werden konnten. Die Anzahl der Kunden konnte um mehr als 250 gesteigert werden und liegt derzeit bei 3.550.

Die Vorbereitungen für einen Wechsel in den „Entry Standard“ der Frankfurter Wertpapierbörse laufen nach Plan. So wurden die letzten Jahresabschlüsse von einem Wirtschaftsprüfer geprüft. Weiterhin wurde eine renommierte Anwaltskanzlei wurde mit der Erstellung eines für den Segmentwechsel notwendigen Börsenprospektes beauftragt.

Aus heutiger Sicht stehen einer Antragstellung für die Aufnahme in den „Entry Standard“ zum Ende des Geschäftsjahres – vorbehaltlich nicht vorhersehbarer Umstände derzeit keine Hindernisse im Wege.

Weitere Informationen können Interessenten im Bereich Investor Relations auf der Webseite der Online Marketing Solutions AG http://www.online-marketing-solutions.com einsehen.

Über die Online Marketing Solutions AG

Die Online Marketing Solutions AG ist ein technologieorientiertes Unternehmen, das sich auf integrierte Online Marketing Lösungen und Suchmaschinenoptimierung für Unternehmen spezialisiert hat. Vier vertikale Dienstleistungen werden angeboten: Suchmaschinenoptimierung (SEO), Suchmaschinenmarketing (SEM), Internet Public Relations und Social Media Optimierung (SMO). Des Weiteren schöpft die Aktiengesellschaft aus der langjährigen Erfahrung und dem technischen Know-how ihrer SEO-Experten und entwickelt stetig innovative Web-Services und Tools für ihre Kunden. Hauptsitz der Online Marketing Solutions AG ist Eschborn bei Frankfurt.

Kontakt Online Marketing Solutions AG:

Blanka Szczebak

Mergenthalerallee 35-37
65760 Eschborn
Tel.: 06196-769 18 18
Fax.: 06196-769 18 60
Internet:
http://www.online-marketing-solutions.com
E-Mail:
info@online-marketing-solutions.com

http://www.online-marketing-solutions-ag-presse.de/news/online-marketing-solutions-ag-bereitet-wechsel-in-entry-standard-vor-82.html


Handyspange von Gumpalm erlaubt das Telefonieren mit dem eigenen Handy im Auto ohne Freisprechanlage

Niko Iordanov hat sie aktuell auf den Weltmarkt gebracht und erobert die Autowelt: Die totale Bewegungsfreiheit beim Telefonieren ohne zusätzliches Bluetooth- oder Kabelheadset bzw. Freisprechanlage. Die Handyspange. Nie war legal telefonieren am Steuer einfacher.
Denn nur das Halten oder Aufnehmen des Handys ist untersagt (§ 23 Abs. 1 StVO) Und Iordanovs Handyspange sitzt stabiler und fester als so manches Earset.

Das Handy darf, wenn es durch die Handyspange am Kopf befestigt ist sogar angedrückt werden. Das Oberlandesgericht Stuttgart sagt zu dem Thema: „Die Benutzung eines Earsets ist nicht mit der Aufnahme oder dem Halten des Hörers eines Autotelefons gleich zu setzen, weil das Earset nicht mit der Hand gehalten werden muss, sondern eine eigenständige Befestigung am Kopf des Fahrers besitzt. Der Umstand, dass im vorliegenden Fall das Earset zur Verbesserung der Hörqualität vom Betroffenen mit der rechten Hand ans Ohr gedrückt wurde, ändert an der grundsätzlich andersartigen Funktionsweise nichts. Die Bestimmung des § 23 Abs. 1 a StVO will offensichtlich verhindern, dass der Fahrer in einer Hand einen Gegenstand hält, den er nicht ohne weiteres schnell loslassen kann.“
(Siehe OLG Stuttgart 16.06.2008, AZ: 1 Ss 187/08)

Es dürfen Anrufe angenommen werden wenn man den Knopf drückt während die Handyspange aufgesetzt bleibt.

Laut Kraftfahrbundesamt werden 28000 Leute mit einem Punkt und 40 Euro im Monat verwarnt. Nun ist auch legales Telefonieren mit Handy am Ohr erlaubt.

Bildmaterial: http://www.handyspange.de/handyspangemitiphone200.jpg

Kontakt:
Sunrise GmbH
Ansprechpartner: Niko Iordanov
Frankfurter Straße 147-149
63263 Neu-Isenburg
Telefon 069-20522
Telefax 069-20308
E-Mail: info@sunrise.de
Homepage: http://www.handyspange.de


Neues Pro Vita-Haus der Casa Reha Unternehmensgruppe kann schon vor der Eröffnung besichtigt werden

Pro Vita Seniorenpflegeheim „Lilihof“ stellt sich vor

Oberursel, Mai 2012: Im August eröffnet das neue Seniorenpflegeheim „Lilihof“. Bereits am 2.Juni bietet sich für Interessenten die Möglichkeit, im Rahmen eines „Tags der offenen Baustelle“ das neue Pflegeheim in Augenschein zu nehmen. Außerdem warten eine Jobbörse, Infostände und ein Gewinnspiel auf die Besucher.

Das neue Seniorenpflegeheim „Lilihof“ der Casa Reha Unternehmensgruppe lädt am 2. Juni von 14 bis 17 Uhr dazu ein, einmal hinter den Bauzaun zu schauen und die Räumlichkeiten bereits vor der Eröffnung kennenzulernen. Der künftige Heimleiter Andreas Höwner stellt sich ebenfalls vor und beantwortet gerne alle Fragen der Besucher. Der Eintritt ist frei, und neben Speisen und Getränken können sich die Besucher auf ein informatives Unterhaltungsprogramm freuen sowie an einem Gewinnspiel mit attraktiven Preisen teilnehmen. Wer das neue Seniorenpflegeheim mit dem Auto besucht, hat für die Dauer der Veranstaltung die Möglichkeit, den Parkplatz des Autohaus-Nix (Toyota) auf der gegenüberliegenden Seite zu nutzen.

Pflegekräfte und andere Berufsgruppen könnte die Jobbörse interessieren, bei der sich Casa Reha als Arbeitgeber vorstellt. Wer an einem Arbeitsplatz im Seniorenpflegeheim „Lilihof“ interessiert ist, kann sich nicht nur detailliert informieren, sondern auch gleich seine Bewerbung abgeben. Alle Bewerber nehmen zudem an einem Gewinnspiel teil und dürfen mit ein bisschen Glück einen Apple iPod touch Ihr Eigen nennen.

Ein Musterzimmer dient als Beispiel dafür, wie komfortabel das Leben im Pro Vita Senioren­pflegeheim sein kann. Die hellen und großen Zimmer des „Lilihof“ können auf Wunsch individuell eingerichtet werden, sodass sich die Bewohnerin oder der Bewohner schnell heimisch fühlt. Die Standardmöblierung kann aber auch beibehalten und durch persönliche Einrichtungsgegenstände ergänzt werden. Der Blick in das Musterzimmer zeigt, wie angenehm und individuell die Wohnsituation gestaltet werden kann.

Ein fundierter Einblick in das breit gefächerte Leistungsportfolio von Casa Reha wird durch Praxisbeispiele der Ergotherapie sowie Vorträge zur Pflege und Heimplatzwahl vermittelt. Diesen Programmpunkt übernimmt das Frankfurter Casa Reha Seniorenpflegeheim „An den Niddaauen“ – das Haus wurde vom Medizinischen Dienst der Krankenversicherung (MDK) mit der Note „sehr gut“ ausgezeichnet. Das Frankfurter Haus überzeugt unter anderem durch ein besonders vielfältiges ergotherapeutisches Angebot. Bei Bewohnern und Angehörigen stößt vor allem die moderne Demenzbetreuung auf großen Anklang. Da die Zahl der Demenzerkrankungen zunimmt, wird auch das neue Haus in Offenbach einen besonders beschützten Bereich für Menschen mit dieser Erkrankung anbieten.

Pflegerische Professionalität verbunden mit respektvoller Zuwendung kennzeichnen das Leben in jedem Casa Reha Seniorenpflegeheim. Dank unbürokratischer Strukturen bietet sich hier ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Lebensqualität entsteht im „Lilihof“ auch durch Zuwendung und Gesellschaft. Wer möchte, kann sich jederzeit mit einem Buch an den Lieblingsplatz zurückziehen oder am abwechslungs­reichen Tagesprogramm teilnehmen. Privatsphäre, die individuellen Wünsche des Einzelnen und ein komfortables Ambiente sind den Betreibern des „Lilihof“ neben der professionellen und aktivierenden Pflege die zentralen Anliegen.

Das neue Pro Vita Seniorenpflegeheim in Offenbach öffnet im August 2012 seine Pforten. Der „Lilihof“ bietet mit 124 Einzel- und 20 Doppelzimmern Platz für 164 Senioren. Das Haus wird auf alle Pflegestufen eingestellt sein. Das heißt, dass auch Menschen mit Demenz und Menschen mit schwerster Pflegebedürftigkeit dank individuell zugeschnittener Therapiemaßnahmen liebevoll versorgt und betreut werden können.

Der „Lilihof“ bietet mit den beiden Wellness-Bädern zur Anregung aller Sinne ein weiteres Plus in punkto Wohlfühlfaktor. Hiermit ergeben sich für die Bewohner des Hauses zusätzliche Therapieangebote und die Möglichkeit, in entspannender Spa-Atmosphäre die Seele baumeln zu lassen.

Das Seniorenpflegeheim verfügt über einen zentralen Speisesaal im sechsten Obergeschoss des Hauses mit wunderschöner Aussicht auf Offenbach und die umliegenden Naherholungsgebiete.

In Frankfurt, Lollar, Vellmar und Hirschhorn befinden sich weitere hessische Casa Reha Seniorenpflegeheime.

Für interessierte Bürger ist der künftige Heimleiter, Andreas Höwner, unter der kostenfreien Rufnummer 0800 / 2272101 zu erreichen.

Über die Casa Reha Unternehmensgruppe:

Die Casa Reha Unternehmensgruppe zählt mit heute 59 Einrichtungen zu den führenden privaten Trägern von Seniorenpflegeheimen in Deutschland. Weitere vier Pflegeheime befinden sich im Bau. Unter ihrem Dach vereint die Unternehmensgruppe die Häuser der Marken Casa Reha, Pro Vita und Sozialkonzept. Das Unternehmen beschäftigt mehr als 5.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und bildet 320 junge Menschen aus. Weitere Informationen unter www.casa-reha.de

Kontakt

CASA REHA Unternehmensgruppe
Ralf Krenzin
Unternehmenssprecher

Gablonzer Straße 35
61440 Oberursel

Tel.: 0 61 71 / 28 70-229
Fax: 0 61 71 / 28 70-24

E-Mail: unternehmenskommunikation@casa-reha.de
Internet: www.casa-reha.de

http://www.casa-reha-informationen-lilihof.de


Experten-Jury zeichnet Online Marketing Solutions AG mit Prädikat BEST OF 2012 aus

Online Marketing Solutions AG mit BEST OF 2012–INDUSTRIEPREIS prämiert

Eschborn, im Mai 2012: Im Rahmen seines diesjährigen INDUSTRIEPREIS hat der Huber Verlag die SEO-Spezialisten der Online Marketing Solutions AG ausgezeichnet. Als BEST OF 2012 zählen die Dienstleister aus Eschborn, zu deren Kundenportfolio auch zahlreiche Industriezulieferer und -produzenten gehören, nun zu der Spitzengruppe aus 500 teilnehmenden Unternehmen.

Die Huber Verlag für Neue Medien GmbH prämiert mit dem INDUSTRIEPREIS Unternehmen mit hohem wirtschaftlichem, gesellschaftlichem, technologischem und ökologischem Nutzen. Die Verleihung des „INDUSTRIEPREIS 2012“ fand bereits zum siebten Mal in Folge statt und wurde auf der HANNOVER MESSE ausgerichtet. Eine unabhängige Jury – bestehend aus qualifizierten Wissenschaftlern und erfahrenen Fachredakteuren – bewertete alle eingegangenen Bewerbungen. Die Online Marketing Solutions AG hat diese Jury besonders überzeugt und gehört damit zur Spitzengruppe aus über 500 eingereichten Bewerbungen.

Deutsche Industrieunternehmen genießen weltweit einen hervorragenden Ruf. Ihre Leistungskraft, die sich aus einer Kombination aus Erfindergeist und fachlichen Knowhow speist, ist enorm. Beim INDUSTRIEPREIS 2012 wurden die Innovationskraft und KMU-Fähigkeit der technischen Entwicklung aller teilnehmenden Bewerber beurteilt. Vor diesem Hintergrund wurde auch die von der Online Marketing Solutions AG präsentierte Lösung in der Kategorie „Service und Dienstleistung für die Industrie“ als hilfreich und innovativ prämiert.

Gerade für Unternehmen aus der Industriebranche, die über das Internet wichtige Kundenkontakte knüpfen, spielen Web-Suchmaschinen eine zentrale Rolle, da sie die wichtigsten Einstiegskanäle für Internetnutzer darstellen. Hier suchen sie nach Informationen zu Produkten und Dienstleistungen sowie nach offiziellen Präsenzen von Unternehmen. Wer sich dort als Industrieunternehmen optimal präsentieren kann, hat einen klaren Vorteil gegenüber der Konkurrenz.

Die Online Marketing Solutions AG hilft Unternehmen, Ihre Webseiten und Online Shops suchmaschinenkonform auszurichten. Dabei arbeiten die SEO-Experten prozessorientiert und haben die Aufgaben, die während eines Kundenprojektes ablaufen, effektiv standardisiert. Mit einer intern entwickelten Infrastruktur werden alle Ergebnisse und Platzierungen der Kunden überprüft und in einem interaktiven Kundenmenü online zur Verfügung gestellt. Diese konsequente Prozessorientierung ermöglicht eine kontinuierliche Verbesserung der Abläufe („continuous reengineering“). Die Erfahrungen aus über 7.500 Online-Marketing-Projekten mit Schwerpunkt auf Suchmaschinenoptimierung und Suchmaschinenmarketing befähigen die Online Marketing Solutions AG dazu, effiziente Paketlösungen anzubieten, um auch kleinen Unternehmen einen erfolgreichen Zugang zur Online-Geschäftswelt zu ermöglichen. Große Unternehmen profitieren hingegen von der Umsetzungsstärke und einem methodischen Vorgehen, das die Produktivität bei einer abteilungs- oder themenübergreifenden Zusammenarbeit sicherstellt.

Über die Online Marketing Solutions AG

Die Online Marketing Solutions AG ist ein technologieorientiertes Unternehmen, das sich auf integrierte Online Marketing-Lösungen und Suchmaschinenoptimierung für Unternehmen spezialisiert hat. Vier vertikale Dienstleistungen werden angeboten: Suchmaschinenoptimierung (SEO), Suchmaschinenmarketing (SEM), Internet Public Relations und Social Media-Optimierung (SMO). Des Weiteren schöpft die Aktiengesellschaft aus der langjährigen Erfahrung und dem technischen Know-how ihrer SEO-Experten und entwickelt stetig innovative Web-Services und Tools für ihre Kunden. Hauptsitz der Online Marketing Solutions AG ist Eschborn bei Frankfurt.

Kontakt Online Marketing Solutions AG:

Dr. Niko Bardowicks (Vorstand)
Mergenthalerallee 35-37
65760 Eschborn
Tel.: 06196-769 18 18
Fax.: 06196-769 18 60
Internet:
http://www.online-marketing-solutions.com
E-Mail:
info@online-marketing-solutions.com

http://www.online-marketing-solutions-ag-presse.de/