Burgmeister Uhren ergänzt Chronographenserie „London“ um drei neue Modelle

Burgmeister erweitert Sortiment um hochwertige Handtaschen- und Sonnenbrillenkollektion

Düsseldorf – November 2011. Burgmeister setzt die Chronographenserie „London“ mit drei brandneuen Modellen fort. Markante Formen, aufregende farbliche Kontraste sowie ein hochpräzises Quarzwerk der Schweizer Kultmarke ETA sind dabei nur einige der kommenden Highlights. Zugleich wird Burgmeister sein Sortiment ab 2012 um modische Sonnenbrillen im klassischen Design sowie um eine edle Handtaschenkollektion aus echtem Nappa- und Rindsleder erweitern.

Maximale Funktionalität, zeitlos-klassisches Design: Diese Philosophie bleibt für Burgmeister auch 2012 richtungsweisend. Das belegen auch die topaktuellen Modelle der Chronographenserie „London“, mit denen Burgmeister eine seiner europaweit erfolgreichsten Kollektionen konsequent erweitern wird. Burgmeister kommt mit den neuen Funktionsuhren einmal mehr den Erwartungen von Uhrenfreunden entgegen, die von einem Quarz-Chronographen maximalen Nutzwert, zugleich aber eine markante, repräsentative Erscheinung erwarten.

Herzstück der neuen „London“-Modelle ist das hochwertige in der Schweiz gefertigte Quarzwerk ETA G15.261. Das mit 32,678 Megahertz schwingende und von sechs Lagersteinen gesicherte Kaliber gestattet jederzeit hochpräzise Zeitmessungen. Das Datumsfenster befindet sich auf „4 Uhr“, was für eine insgesamt harmonischere Erscheinung der Uhr, zugleich aber für eine optimierte Ablesbarkeit sorgt. Ganz in diesem Sinne sind auch die Numerale und Zeiger dezent mit zartgelber Leuchtfarbe beschichtet. Die Zeitanzeige erfolgt bei Nutzung der Chronographenfunktion mittels retrograder, einen Halbkreis beschreibender Zeiger – eine moderne Komplikation, die das Ziffernblatt der „London“ um eine faszinierende Stilnote ergänzt.

Die neuen Modelle der Reihe „London“ gelangen in drei Varianten in den Handel. Die Standardausführung in mattiertem Edelstahl kombiniert Burgmeister mit einem schwarzen, antiallergenen Silikonarmband, in das einzelne Metallelemente reizvoll eingearbeitet sind. Die weiteren geplanten Varianten der „London“ werden in Rotgold- und Gelbgoldoptik gestaltet sein.

Für den Schutz des originalen ETA-Quarzwerks sorgen ein robustes Edelstahlgehäuse sowie ein speziell gehärtetes Mineralglas. Die Bedienung der Chronographenfunktionen erfolgt über griffige, leicht ertastbare Drücker, mit denen das Zählwerk gestartet, gestoppt und wieder auf „Null“ gesetzt werden kann. Die geriffelte Krone gestattet zudem ein unkompliziertes Nachstellen der regulären Zeitanzeige mit nur wenigen Handgriffen.

Doch Freunde der Marke Burgmeister dürfen ab 2012 noch weiteren modischen Highlights entgegensehen. Parallel zur Markteinführung der neuen „London“-Modelle feiert voraussichtlich die erste Sonnenbrillenkollektion von Burgmeister Premiere. Den eigenen hohen Qualitätsmaßstäben wird Burgmeister dabei durch die Verwendung kratz- und bruchresistenter Polycarbonatgestelle sowie kostbarer Brillenetuis in Krokodilleder-Optik gerecht. Ebenfalls neu bei Burgmeister im Sortiment: exklusive Damenhandtaschen aus Nappa- und Rindsleder, die sich perfekt zum Beispiel mit Uhrenklassikern wie der „Florida“ oder „Cadiz“ kombinieren lassen.

Weiterführende Informationen zur Burgmeister „London“ sowie den neuen Sonnenbrillen sind erhältlich unter www.burgmeister-uhren-kollektionen-2011.de.

Über das Unternehmen Burgmeister Timepieces

Uhren zu erschaffen, die zeitlose Eleganz mit maximalen funktionalen Anforderungen verbinden – dies ist der Anspruch der Designer von Burgmeister Timepieces. Das Produktportfolio umfasst mehrere Kollektionen, die jeweils die individuellen Anforderungen an Design und Funktionenumfang erfüllen. Die hohe Verarbeitungsqualität der Burgmeister-Uhren kombiniert mit einem kundenorientierten Service-Konzept macht jedes Modell zu einem lebenslangen Begleiter. Sitz des Generalvertriebs für Europa ist Düsseldorf.

Kontakt

Burgmeister Timepieces
Generalvertrieb Europa
STI Gruppe
Alexandra Giebeler

Schneidemühler Str. 9
40599 Düsseldorf

Tel: 0211-24086963
Fax: 0211-30147591

E-Mail: info@burgmeister.com
Internet: http://www.burgmeister.com

http://www.facebook.com/pages/Burgmeister/146458885408349


Burgmeister präsentiert Uhrensensation: Modell mit doppelter offener Unruh

Burgmeister Uhren ergänzt innovative Sommer- und Herbstkollektion 2011 um attraktive Produktneuheit

Düsseldorf – Oktober 2011. Burgmeister kündigt für die Herbstkollektion 2011 ein weiteres Top-Modell an: Die traditionell gestaltete Uhrenneuheit mit Automatik-Kaliber verfügt über eine doppelte – und dank eines offen gestalteten Ziffernblatts freiliegende – Unruh. Vorallem die Lünnette in Cabochon-Optik sowie die Zwiebelkrone mit blauem Stein und das Armband aus echtem Rochenleder werden Uhrenkenner begeistern.

Mit einem echten Designhighlight sorgt Burgmeister für einen spektakulären Beginn der Herbstsaison 2011. Die für die kommenden Monate eingeplante Novität ermöglicht es jedem Uhrenfreund, erstmals zu einem erschwinglichen Preis ein Modell mit gleich zwei offenen Unruhen sein Eigen nennen zu dürfen. Das Zifferblatt der neuen Modelle gewährt einen aufsehenerregenden Einblick in das hochpräzise automatische Mechanik-Kaliber – echte Uhren-Connaisseure kommen bei dieser Ergänzung des Burgmeister-Sortiments also ein weiteres Mal voll auf ihre Kosten. Dabei kommt die neue Serie ganz im klassischen Stil daher: Das mit einem filigranen Spotting-Zierschliff (Cabochon-Optik) versehene Ziffernblatt trägt konzentrisch angeordnete römische Numerale; das in blau gehaltene Zeigerspiel orientiert sich ebenfalls ganz an traditionellen Formvorgaben und bildet zum Ziffernblatt einen angenehmen farblichen Kontrast, der eine optimale Ablesbarkeit sicherstellt.

Das robuste, auf Hochglanz polierte Edelmetallgehäuse sorgt mit einem zeitgemäßen Durchmesser von 44 Millimetern und den stabilen Bandanstößen für einen starken Auftritt. Eine kleine, aber reizvolle Raffinesse stellt die Zwiebelkrone dar, in die ein edel funkelnder blauer Stein eingearbeitet ist. Die zarte Riffelung der Krone gestattet darüber hinaus jederzeit das angenehme Nachstellen der Uhrzeit wie auch die Betätigung des manuellen Aufzugs.

Burgmeister liefert die neuen Modelle mit doppelter offener Unruh ab Herbst an den Einzelhandel aus. Zum Lieferumfang gehört wie bei Burgmeister gewohnt eine hochwertige Schatulle mit Bedienungsanleitung und Garantiezertifikat.

Einen ganz besonderen Effekt erzeugt das echte Rochenleder-Armband. Mit seiner hochwertigen Verarbeitung und dem ausgewählten Material sieht es nicht nur erstklassig aus, sondern bietet auch ganz praktische Vorzüge: Die Wasserbeständigkeit des Rochenleders ist deutlich höher als bei anderen vergleichbaren Ledersorten, entsprechend ist bei diesem Armband von einer weit überdurchschnittlichen Lebensdauer und einer dauerhaft ansprechenden Optik auszugehen.

Weitere Information zum neuen Burgmeister-Modell mit doppelter offener Unruh und der gesamten Kollektion 2011 erhalten Sie unter www.burgmeister-uhren-kollektionen-2011.de.

Über das Unternehmen Burgmeister Timepieces

Uhren zu erschaffen, die zeitlose Eleganz mit maximalen funktionalen Anforderungen verbinden – dies ist der Anspruch der Designer von Burgmeister Timepieces. Das Produktportfolio umfasst mehrere Kollektionen, die jeweils die individuellen Anforderungen an Design und Funktionenumfang erfüllen. Die hohe Verarbeitungsqualität der Burgmeister-Uhren kombiniert mit einem kundenorientierten Service-Konzept macht jedes Modell zu einem lebenslangen Begleiter. Sitz des Generalvertriebs für Europa ist Düsseldorf.

Kontakt

Burgmeister Timepieces
Generalvertrieb Europa
STI Gruppe
Alexandra Giebeler

Schneidemühler Str. 9
40599 Düsseldorf

Tel: 0211-24086963
Fax: 0211-30147591

E-Mail: info@burgmeister.com
Internet: http://www.burgmeister.com

http://www.burgmeister-uhren-kollektionen-2011.de


Burgmeister Uhren bringt Kollektion mit Stabuhrwerk auf den Markt

Burgmeister Uhren ergänzt Sortiment um extravagante Designknüller

Düsseldorf – August 2011. Mit einer neuen Serie von Stabuhrwerken setzt Burgmeister seine Innovationsoffensive fort. Die Markteinführung der neuen Modelle erfolgt im Spätsommer und wird den Start der neuen Tourbillon- und Chronographenserien von Burgmeister begleiten. Die neuen Modelle begeistern mit ihrer gewagten Uhrwerkskonstruktion – und zugleich mit echten stilistischen Raffinessen.

In diesem Sommer erweisen sich die Düsseldorfer Uhrendesigner einmal mehr als Meister der Innovation. Fans der Uhrenschmiede Burgmeister dürfen sich in den kommenden Wochen auf die erste Stabuhrwerk-Serie freuen. Damit das kostbare und mit einer kunstvollen Gravur versehene Stabuhrwerk jederzeit optimal zur Geltung kommt, haben die Burgmeister-Designer einen Glasboden in die neuen Sortimentsergänzungen eingebaut. Diese transparente Bauweise sorgt dafür, dass der Blick auf die wertvolle Mechanik stets frei ist – nicht nur für die bewundernden Blicke echter Uhrenliebhaber. Der Clou: Bei den geplanten Modellen ist das gesamte mechanische Handaufzugswerk entlang einer quer verlaufenden Brücke arrangiert – eine echte uhrmacherische Raffinesse, die auf dem Markt nur selten zu erschwinglichen Preisen erhältlich ist.

Farbliche und stilistische Nuancen verfeinern die Erscheinung der neuen Modelle. So verleihen in die Gehäusefront eingesetzte Swarovski-Kristalle der Uhr ein faszinierendes Funkeln, das zum gold-, silber- oder bronzefarben plattierten Zeigerspiel einen aufregenden Kontrast bildet. Ein in das Armband eingelassenes, poliertes Burgmeister-Logo fügt der Uhr überdies ein klassisch-modernes Stilelement hinzu und weist ihren Träger als Freund und Kenner des Besonderen aus. Bei den edlen Sortimentsneulingen trägt Burgmeister wie gewohnt auch individuellen Stilbedürfnissen Rechnung. Daher kommt das neue Modell in mehreren Varianten auf den Markt. Anspruchsvolle Uhrenträger haben zwischen einem mattschwarzen und crèmeweißen Lederarmband in Krokodilprägung die freie Wahl. Und wer das Understatement schätzt, wird sicherlich vor allem an dem ganz in Schwarz- und Dunkelgrautönen gehaltenen Sondermodell der neuen Burgmeister-Serie Gefallen finden.

Wie in ästhetischer Hinsicht, überzeugen die neuen Burgmeister-Modelle auch mit ihren technischen Daten. Das Stabuhrwerk tickt in allen Lagen mit hoher Präzision – und lässt sich mit der geriffelten Krone jederzeit mit wenigen Fingerbewegungen aufziehen. Eine zuverlässige Abdichtung von Krone und Gehäuseboden sorgt zugleich für einen effektiven Schutz der Uhr vor Staub und Spritzwasser.

Weitere Informationen zu den neuen Burgmeister-Uhren mit Stabuhrwerk erhalten Sie unter www.burgmeister-uhren-kollektionen-2011.de

Über das Unternehmen Burgmeister Timepieces

Uhren zu erschaffen, die zeitlose Eleganz mit maximalen funktionalen Anforderungen verbinden – dies ist der Anspruch der Designer von Burgmeister Timepieces. Das Produktportfolio umfasst mehrere Kollektionen, die jeweils die individuellen Anforderungen an Design und Funktionenumfang erfüllen. Die hohe Verarbeitungsqualität der Burgmeister-Uhren kombiniert mit einem kundenorientierten Service-Konzept macht jedes Modell zu einem lebenslangen Begleiter. Sitz des Generalvertriebs für Europa ist Düsseldorf.

Kontakt

Burgmeister Timepieces
Generalvertrieb Europa
STI Gruppe
Alexandra Giebeler

Schneidemühler Str. 9
40599 Düsseldorf

Tel: 0211-24086963
Fax: 0211-30147591

E-Mail: info@burgmeister.com
Internet: http://www.burgmeister.com

www.burgmeister-uhren-kollektionen-2011.de

http://www.facebook.com/pages/Burgmeister/146458885408349


Burgmeister Uhren startet offiziellen Corporate Blog

Der neue Blog von Burgmeister Uhren – informativ und interaktiv

Düsseldorf – Juli 2011. Burgmeister Uhren macht sein Versprechen wahr und launcht in diesen Tagen seinen offiziellen Corporate Blog. Fans der exklusiven Uhrenmarke können sich tagesaktuell und aus erster Hand über alle Top-Modelle, die aktuellen Kollektionen und viel Wissenswertes rund um Burgmeister informieren. Vor allem die Exklusiv-Informationen über bevorstehende Sortimentsergänzungen werden unter Uhrenkennern garantiert für Aufsehen sorgen.

In dieser Woche geht er an den Start, der offizielle Blog von Burgmeister Uhren. Unter www.burgmeister-uhren-blog.de finden Fans des deutschen Uhrenlabels ab sofort eine Fülle topaktueller Informationen rund um die Marke Burgmeister und das stetig wachsende Sortiment an Herren- und Damenuhren. Damit etabliert Burgmeister Uhren neben dem bereits erfolgreich gestarteten Corporate Profile auf Facebook eine zweite Internet-Plattform, die Freunden der gehobenen Burgmeister-Horlogerie ein einzigartiges Informationsangebot bereit stellt.

Das Blog-Team von Burgmeister will für maximalen Informationsmehrwert, aber auch für Unterhaltung sorgen. Entsprechend vielfältig fällt das geplante Themenspektrum des neuen Corporate Blogs aus. Burgmeister bloggt zu den einzelnen Top-Modellen der aktuellen Serien, wird aber auch künftige Sortimentsergänzungen ausführlich und mit vielen Exklusivinfos vorstellen. Ebenfalls vorgesehen: Foto-Galerien und Videoclips, die einen authentischen Eindruck von den kunstvoll gestalteten Burgmeister-Modellen vermitteln und die Kaufentscheidung erleichtern. Für Abwechslung ist also gesorgt. Darüber hinaus liefert Burgmeister seinen Bloglesern wichtige Hintergrundinformationen – zum Beispiel zu den hochwertigen Automatik- und Quarz-Uhrwerken aus dem Hause ETA/Valjoux oder der japanischen Uhrenschmiede SEIKO, die in den neuen Sommer- und Herbst-Modellen ticken. Spannend werden garantiert auch die Einblicke, die Burgmeister in den Alltag seiner Uhrendesigner gewähren wird – ebenso wie die Reportagen von Events wie den internationalen Uhrenmessen, auf denen Burgmeister Präsenz zeigt.

Die integrierte „Like-It“- bzw. „Share“-Funktion sorgt zudem dafür, dass Blog-Leser interessante Blog-Postings auf Ihrer eigenen Facebook-Pinnwand verlinken und diskutieren können. Natürlich fehlen auch Social-Bookmarking-Dienste nicht, jeder Leser kann also die „virtuellen“ Lesezeichen nutzen, um andere User auf wichtige Beiträge aufmerksam zu machen. Besonderes Augenmerk gilt natürlich der Interaktivität des Burgmeister-Blogs. Blog-Besucher haben die Möglichkeit, einzelne Beiträge zu kommentieren und sich so über die verschiedenen Burgmeister-Modelle auszutauschen. Eine Registrierung ist für die Erstellung von Kommentaren nicht erforderlich.

Den Corporate Blog von Burgmeister Uhren finden Sie hier: www.burgmeister-uhren-blog.de

Über das Unternehmen Burgmeister Timepieces

Uhren zu erschaffen, die zeitlose Eleganz mit maximalen funktionalen Anforderungen verbinden – dies ist der Anspruch der Designer von Burgmeister Timepieces. Das Produktportfolio umfasst mehrere Kollektionen, die jeweils die individuellen Anforderungen an Design und Funktionenumfang erfüllen. Die hohe Verarbeitungsqualität der Burgmeister-Uhren kombiniert mit einem kundenorientierten Service-Konzept macht jedes Modell zu einem lebenslangen Begleiter. Sitz des Generalvertriebs für Europa ist Düsseldorf.

Kontakt

Burgmeister Timepieces
Generalvertrieb Europa
STI Gruppe
Alexandra Giebeler

Schneidemühler Str. 9
40599 Düsseldorf

Tel: 0211-24086963
Fax: 0211-30147591

E-Mail: info@burgmeister.com
Internet: http://www.burgmeister.com

http://www.burgmeister-uhren-blog.de


Burgmeister Uhren startet offiziellen Corporate Blog

Der neue Blog von Burgmeister Uhren – informativ und interaktiv

Düsseldorf – Juli 2011. Burgmeister Uhren macht sein Versprechen wahr und launcht in diesen Tagen seinen offiziellen Corporate Blog. Fans der exklusiven Uhrenmarke können sich tagesaktuell und aus erster Hand über alle Top-Modelle, die aktuellen Kollektionen und viel Wissenswertes rund um Burgmeister informieren. Vor allem die Exklusiv-Informationen über bevorstehende Sortimentsergänzungen werden unter Uhrenkennern garantiert für Aufsehen sorgen.

In dieser Woche geht er an den Start, der offizielle Blog von Burgmeister Uhren. Unter www.burgmeister-uhren-blog.de finden Fans des deutschen Uhrenlabels ab sofort eine Fülle topaktueller Informationen rund um die Marke Burgmeister und das stetig wachsende Sortiment an Herren- und Damenuhren. Damit etabliert Burgmeister Uhren neben dem bereits erfolgreich gestarteten Corporate Profile auf Facebook eine zweite Internet-Plattform, die Freunden der gehobenen Burgmeister-Horlogerie ein einzigartiges Informationsangebot bereit stellt.

Das Blog-Team von Burgmeister will für maximalen Informationsmehrwert, aber auch für Unterhaltung sorgen. Entsprechend vielfältig fällt das geplante Themenspektrum des neuen Corporate Blogs aus. Burgmeister bloggt zu den einzelnen Top-Modellen der aktuellen Serien, wird aber auch künftige Sortimentsergänzungen ausführlich und mit vielen Exklusivinfos vorstellen. Ebenfalls vorgesehen: Foto-Galerien und Videoclips, die einen authentischen Eindruck von den kunstvoll gestalteten Burgmeister-Modellen vermitteln und die Kaufentscheidung erleichtern. Für Abwechslung ist also gesorgt. Darüber hinaus liefert Burgmeister seinen Bloglesern wichtige Hintergrundinformationen – zum Beispiel zu den hochwertigen Automatik- und Quarz-Uhrwerken aus dem Hause ETA/Valjoux oder der japanischen Uhrenschmiede SEIKO, die in den neuen Sommer- und Herbst-Modellen ticken. Spannend werden garantiert auch die Einblicke, die Burgmeister in den Alltag seiner Uhrendesigner gewähren wird – ebenso wie die Reportagen von Events wie den internationalen Uhrenmessen, auf denen Burgmeister Präsenz zeigt.

Die integrierte „Like-It“- bzw. „Share“-Funktion sorgt zudem dafür, dass Blog-Leser interessante Blog-Postings auf Ihrer eigenen Facebook-Pinnwand verlinken und diskutieren können. Natürlich fehlen auch Social-Bookmarking-Dienste nicht, jeder Leser kann also die „virtuellen“ Lesezeichen nutzen, um andere User auf wichtige Beiträge aufmerksam zu machen. Besonderes Augenmerk gilt natürlich der Interaktivität des Burgmeister-Blogs. Blog-Besucher haben die Möglichkeit, einzelne Beiträge zu kommentieren und sich so über die verschiedenen Burgmeister-Modelle auszutauschen. Eine Registrierung ist für die Erstellung von Kommentaren nicht erforderlich.

Den Corporate Blog von Burgmeister Uhren finden Sie hier: www.burgmeister-uhren-blog.de

Über das Unternehmen Burgmeister Timepieces

Uhren zu erschaffen, die zeitlose Eleganz mit maximalen funktionalen Anforderungen verbinden – dies ist der Anspruch der Designer von Burgmeister Timepieces. Das Produktportfolio umfasst mehrere Kollektionen, die jeweils die individuellen Anforderungen an Design und Funktionenumfang erfüllen. Die hohe Verarbeitungsqualität der Burgmeister-Uhren kombiniert mit einem kundenorientierten Service-Konzept macht jedes Modell zu einem lebenslangen Begleiter. Sitz des Generalvertriebs für Europa ist Düsseldorf.

Kontakt

Burgmeister Timepieces
Generalvertrieb Europa
STI Gruppe
Alexandra Giebeler

Schneidemühler Str. 9
40599 Düsseldorf

Tel: 0211-24086963
Fax: 0211-30147591

E-Mail: info@burgmeister.com
Internet: http://www.burgmeister.com

http://www.burgmeister-uhren-blog.de


Burgmeister Uhren bringt exklusive Sommer-Kollektion auf den Markt

Burgmeister Uhren erweitert Sortiment um trendige Unisex-Kollektion

Düsseldorf – Mai 2011. Die neue Sommer-Kollektion von Burgmeister fällt einfach erfrischend anders aus – frech, farbenreich und maximal praktisch. Zu den echten Highlights zählt unter anderem das Chronographen-Quarzwerk aus der japanischen Edel-Uhrenschmiede SEIKO, das eine extrem präzise Zeitmessung ermöglicht – sogar beim Baden. Und Burgmeister-Fans haben in den kommenden Monaten noch einen Grund zur Freude: Die bisher erhältlichen Sommer-Modelle von Burgmeister – darunter die exklusive Damenuhrkollektion „Ravenna“ – bleiben auch 2011 im Sortiment.

Der Sommer 2011 kommt – und Burgmeister bringt pünktlich zum Beginn der warmen Jahreszeit die passende Uhren-Kollektion auf den Markt. Mit vier individuell gestalteten Trend-Modellen ergänzen die Designer von Burgmeister ihr bestehendes Sortiment um attraktive Uhren, die mit ihrem Unisex-Konzept Damen und Herren begeistern werden.

Die Modelle der neuen Serie kommen in zeitlos-trendigen Farben daher, unter anderem mit Armbändern in Silber, Feuerrot oder auch Türkisblau. Als weitere Raffinesse zählen die als Numerale eingefügten Mini-Kristalle, die nicht nur einen faszinierenden Glanz erzeugen, sondern ebenso wie die luminierten Zeiger für eine optimale Ablesbarkeit zu jeder Tageszeit sorgen. Die Lünetten in Tachymeter-Optik – gehalten in den Farben Metallic-Silber oder Rotgold – erzeugen hierzu einen sanften Kontrast, der den neuen Burgmeister-Uhren eine ganz besondere visuelle Stilnote verleiht.

Die robusten Materialien machen die neuen Sommer-Modelle zu modischen Begleitern, die ihrem Träger viele Jahre lang treue Dienste leisten werden. Dafür sorgt insbesondere das Edelmetall-Gehäuse, welches das echte SEIKO-Quarzwerk VD53 wirksam vor Beschädigungen schützt. Die Chronographenfunktion lässt sich jederzeit über die griffigen einschraubbaren Drücker starten, die an den 2- und 4-Uhr-Positionen in das Gehäuse eingelassen sind. Das aus Polycarbonat gefertigte Gliederarmband erweist sich im täglichen Einsatz als extrem kratzfest und korrosionsbeständig, während der verschraubte Gehäuseboden aus kunstvoll graviertem Edelmetall zugleich die erforderliche Wasserdichtigkeit sicher stellt.

Die neuen Sommer-Modelle von Burgmeister sind ab sofort im Uhrenfachhandel erhältlich. Gleichzeitig bleiben die Modelle aus den bestehenden Uhrenkollektionen von Burgmeister weiterhin im Sortiment – und können über den gutsortierten Internetversandhandel bestellt werden. Mittlerweile ist die „Ravenna“ in sechs verschiedenen farblichen Ausführungen erhältlich, darunter in Pink, Gelb-Orange oder Naturbraun. Ihre charakteristischen Eigenschaften, darunter das skelettierte Ziffernblatt, die funkelnden Kristall-Numerale oder das fein strukturierte Armband in Kroko-Echtlederoptik, werden auch 2011 für Faszination sorgen. Das gilt auch für die Serie „Ravenna“ (BM 140-100), eine der Top-Serien des Jahres 2010, die im vergangenen Sommer nicht nur weibliche Uhrenfreunde begeisterte.

Über das Unternehmen Burgmeister Timepieces

Uhren zu erschaffen, die zeitlose Eleganz mit maximalen funktionalen Anforderungen verbinden – dies ist der Anspruch der Designer von Burgmeister Timepieces. Das Produktportfolio umfasst mehrere Kollektionen, die jeweils die individuellen Anforderungen an Design und Funktionenumfang erfüllen. Die hohe Verarbeitungsqualität der Burgmeister-Uhren kombiniert mit einem kundenorientierten Service-Konzept macht jedes Modell zu einem lebenslangen Begleiter. Sitz des Generalvertriebs für Europa ist Düsseldorf.

Weitere Informationen zur Burgmeister-Sommerkollektion 2011 erhalten Sie hier: http://www.burgmeister-uhren-kollektionen-2011.de

Kontakt

Burgmeister Timepieces
Generalvertrieb Europa
STI Gruppe
Alexandra Giebeler


Schneidemühlerstr. 9
40599 Düsseldorf

Tel: 0211-24086963
Fax: 0211-30147591

E-Mail: info@burgmeister.com
Internet: http://www.burgmeister.com

http://www.burgmeister-uhren-kollektionen-2011.de

http://www.facebook.com/pages/Burgmeister/146458885408349


Burgmeister Uhren bringt exklusive Sommer-Kollektion auf den Markt

Burgmeister Uhren erweitert Sortiment um trendige Unisex-Kollektion

Düsseldorf – Mai 2011. Die neue Sommer-Kollektion von Burgmeister fällt einfach erfrischend anders aus – frech, farbenreich und maximal praktisch. Zu den echten Highlights zählt unter anderem das Chronographen-Quarzwerk aus der japanischen Edel-Uhrenschmiede SEIKO, das eine extrem präzise Zeitmessung ermöglicht – sogar beim Baden. Und Burgmeister-Fans haben in den kommenden Monaten noch einen Grund zur Freude: Die bisher erhältlichen Sommer-Modelle von Burgmeister – darunter die exklusive Damenuhrkollektion „Ravenna“ – bleiben auch 2011 im Sortiment.

Der Sommer 2011 kommt – und Burgmeister bringt pünktlich zum Beginn der warmen Jahreszeit die passende Uhren-Kollektion auf den Markt. Mit vier individuell gestalteten Trend-Modellen ergänzen die Designer von Burgmeister ihr bestehendes Sortiment um attraktive Uhren, die mit ihrem Unisex-Konzept Damen und Herren begeistern werden.

Die Modelle der neuen Serie kommen in zeitlos-trendigen Farben daher, unter anderem mit Armbändern in Silber, Feuerrot oder auch Türkisblau. Als weitere Raffinesse zählen die als Numerale eingefügten Mini-Kristalle, die nicht nur einen faszinierenden Glanz erzeugen, sondern ebenso wie die luminierten Zeiger für eine optimale Ablesbarkeit zu jeder Tageszeit sorgen. Die Lünetten in Tachymeter-Optik – gehalten in den Farben Metallic-Silber oder Rotgold – erzeugen hierzu einen sanften Kontrast, der den neuen Burgmeister-Uhren eine ganz besondere visuelle Stilnote verleiht.

Die robusten Materialien machen die neuen Sommer-Modelle zu modischen Begleitern, die ihrem Träger viele Jahre lang treue Dienste leisten werden. Dafür sorgt insbesondere das Edelmetall-Gehäuse, welches das echte SEIKO-Quarzwerk VD53 wirksam vor Beschädigungen schützt. Die Chronographenfunktion lässt sich jederzeit über die griffigen einschraubbaren Drücker starten, die an den 2- und 4-Uhr-Positionen in das Gehäuse eingelassen sind. Das aus Polycarbonat gefertigte Gliederarmband erweist sich im täglichen Einsatz als extrem kratzfest und korrosionsbeständig, während der verschraubte Gehäuseboden aus kunstvoll graviertem Edelmetall zugleich die erforderliche Wasserdichtigkeit sicher stellt.

Die neuen Sommer-Modelle von Burgmeister sind ab sofort im Uhrenfachhandel erhältlich. Gleichzeitig bleiben die Modelle aus den bestehenden Uhrenkollektionen von Burgmeister weiterhin im Sortiment – und können über den gutsortierten Internetversandhandel bestellt werden. Mittlerweile ist die „Ravenna“ in sechs verschiedenen farblichen Ausführungen erhältlich, darunter in Pink, Gelb-Orange oder Naturbraun. Ihre charakteristischen Eigenschaften, darunter das skelettierte Ziffernblatt, die funkelnden Kristall-Numerale oder das fein strukturierte Armband in Kroko-Echtlederoptik, werden auch 2011 für Faszination sorgen. Das gilt auch für die Serie „Ravenna“ (BM 140-100), eine der Top-Serien des Jahres 2010, die im vergangenen Sommer nicht nur weibliche Uhrenfreunde begeisterte.

Über das Unternehmen Burgmeister Timepieces

Uhren zu erschaffen, die zeitlose Eleganz mit maximalen funktionalen Anforderungen verbinden – dies ist der Anspruch der Designer von Burgmeister Timepieces. Das Produktportfolio umfasst mehrere Kollektionen, die jeweils die individuellen Anforderungen an Design und Funktionenumfang erfüllen. Die hohe Verarbeitungsqualität der Burgmeister-Uhren kombiniert mit einem kundenorientierten Service-Konzept macht jedes Modell zu einem lebenslangen Begleiter. Sitz des Generalvertriebs für Europa ist Düsseldorf.

Weitere Informationen zur Burgmeister-Sommerkollektion 2011 erhalten Sie hier: http://www.burgmeister-uhren-kollektionen-2011.de

Kontakt

Burgmeister Timepieces
Generalvertrieb Europa
STI Gruppe
Alexandra Giebeler


Schneidemühlerstr. 9
40599 Düsseldorf

Tel: 0211-24086963
Fax: 0211-30147591

E-Mail: info@burgmeister.com
Internet: http://www.burgmeister.com

http://www.burgmeister-uhren-kollektionen-2011.de

http://www.facebook.com/pages/Burgmeister/146458885408349


Burgmeister Uhren blickt auf erfolgreiches Geschäftsjahr 2010 zurück

Düsseldorf – im Januar 2011. Klassisch-elegant oder sportlich-funktional: Die Uhren-Kollektionen von Burgmeister entsprechen verschiedensten Erwartungen an eine moderne Herren- oder Damenuhr. Das Team
Artikel komplett lesen »


Burgmeister Uhren blickt auf erfolgreiches Geschäftsjahr 2010 zurück

Düsseldorf – im Januar 2011. Klassisch-elegant oder sportlich-funktional: Die Uhren-Kollektionen von Burgmeister entsprechen verschiedensten Erwartungen an eine moderne Herren- oder Damenuhr. Das Team
Artikel komplett lesen »


Burgmeister Uhren blickt auf erfolgreiches Geschäftsjahr 2010 zurück

Düsseldorf – im Januar 2011. Klassisch-elegant oder sportlich-funktional: Die Uhren-Kollektionen von Burgmeister entsprechen verschiedensten Erwartungen an eine moderne Herren- oder Damenuhr. Das Team
Artikel komplett lesen »