Prosperia AG startet Online-Infoveranstaltungen für Vermittler

Prosperia AG: Online-Präsentationen verlaufen sehr erfolgreich

Würzburg – August 2011. Mit innovativen Online-Präsentationen beschreitet die Prosperia bei der Vertriebsweiterbildung neue Wege. Am Veranstaltungsprogramm der Prosperia wirken unter anderem Top-Referenten wie Jakob Wiggert von BNP Paribas Investment Partners und Dr. Conrad Mattern, Fondsmanager des Mephisto-Fonds und Gewinner des Vontobel Zertifikate-Contest 2011, mit. Die Prosperia informiert hierbei online über aktuelle Themen – wie zum Beispiel Fragen zur Haftungsvermeidung oder zu den neuen Prosperia-Fonds.

Die Prosperia beschreitet innovative Wege – mit ihren Fondsprodukten, aber auch in Sachen Vertriebsfortbildung. Im Juni startete die Prosperia eine Serie von Online-Seminaren, auf denen renommierte Referenten für Orientierung in komplexen Themengebieten sorgten. Das Konzept: Vertriebszuständige und andere Interessierte loggen sich in den Dienst der Prosperia ein und verfolgen die Online-Präsentation komplett live an Ihrem PC oder Laptop.

Die Vorteile der neuen Online-Präsentationen gegenüber klassischen Präsenz-Veranstaltungen liegen auf der Hand: Für die Teilnehmer entfallen beispielsweise Kosten und Zeitaufwand für Anreise und Unterbringung. Zugleich bietet auch der kompakte Aufbau der Schulungen – die Dauer ist auf 45 Minuten terminiert – für die Teilnehmer praktische Vorzüge. Die inhaltliche Ausrichtung der Präsentationen orientiert sich strikt am Grundsatz der Praxisrelevanz.

Für ihre ersten Online-Präsentationen konnte die Prosperia namhafte Referenten gewinnen. Auf den ersten beiden Veranstaltungen am 23. Juni und 06. Juli 2011 referierten Jakob Wiggert von BNP Paribas Investment Partners sowie Oliver Kuhlmann, b2b finanzpartner GmbH – strategischer Partner der Prosperia AG und zuständig für Vertriebskoordination, Planung und Umsetzung dieser Veranstaltungsreihe – über das Beteiligungsangebot Prosperia Infrastructure 1. Die Teilnehmer erfuhren hierbei grundlegendes zur Anlagephilosophie des ersten Infrastrukturfonds der Prosperia und dessen Perspektiven für Investoren. Erfolgreich verlief auch die zweite Online-Präsentation, die am 13. Juli stattfand und das Thema „Haftungsvermeidung für Vermittler und Berater in der Praxis“ zum Gegenstand hatte. Referent dieser Schulung war mit Prof. Dr. Rolf W. Thiel ein ausgewiesener Experte im Vertriebsrecht. Rechtsanwalt Thiel ist Mitbegründer des Vereins „Votum“, einem Verband unabhängiger europäischer Finanzdienstleistungsunternehmen. Und auch die jüngste Veranstaltung am 19. Juli überzeugte mit geballter Fachkompetenz: Dr. Conrad Mattern, Vorstand der CONQUEST Investment Advisory AG, Fondsmanager des Mephisto-Fonds und Gewinner des Vontobel Zertifikate-Contests 2011, stellte den Private-Equity-Fonds Prosperia Mephisto 1 vor – und informierte gleichzeitig über die Chancen „sündhafter“ Investments.

Weitere Informationen zur Prosperia erhalten Sie unter www.prosperia-ag-online-schulungen.de

Über die Prosperia

Das Emissionshaus Prosperia ist auf die Entwicklung und Emission von Beteiligungskonzepten im Bereich geschlossener Fonds spezialisiert. Den Schwerpunkt der Prosperia bilden Direktinvestments in den Sektoren Private Equity, Infrastruktur und Multi Asset. Hierbei kann das Management der Prosperia auf eigene Erfahrungen wie auch auf ein Netzwerk von meist institutionellen Partnern bauen. Dabei wahrt die Prosperia bei der Umsetzung der angebotenen Kapitalanlagen einen hohen Qualitätsstandard. Um diesen Standard aufrecht erhalten zu können, analysiert ein Team von Fachleuten fortlaufend die wirtschaftlichen Chancen der Märkte, leitet hieraus ertragsstarke Investitionen ab und entwickelt Kapitalanlagen, die den Erwartungen der Privatanleger gerecht werden. Das Management der Prosperia folgt dabei einem ganzheitlichen Ansatz sowie dem Grundsatz der Portfolio-Optimierung und kann einem breiten Publikum von Anlegern renditestarke Anlageangebote bieten.

Kontakt

Prosperia AG

Marion Gräfin Wolffskeel-Lieblein

Rottendorfer Strasse 30 d

97074 Würzburg

Telefon: 0931/79792-14

Telefax: 0931/79792-17

E-Mail: wolffskeel-lieblein@prosperia.de

Internet: www.prosperia.de

http://www.prosperia-ag-online-schulungen.de